So werden Sie Online-Tutor in Nigeria

Foto des Autors
Geschrieben von Soliu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Benötigen Sie die grundlegenden Schritte, um Online-Tutor in Nigeria zu werden? Wenn ja, dann ist dieser Blogbeitrag für Sie.

Wenn Sie Freude daran haben, Menschen Wissen zu vermitteln, bedeutet die Online-Nutzung dieses schönen Treibens mehr Geld in Ihrer Tasche.

Werbung

Schließlich ist Online-Nachhilfe in diesem Technologiezeitalter rentabel und viel einfacher als die herkömmliche Unterrichtsmethode.

Mit der Nutzung des Internets entwickelt sich die Online-Lehre schnell und wird durch den Einsatz von technologischen Innovationen und sozialen Medien immer beliebter.

Darüber hinaus verbürgen sich jetzt unzählige nigerianische Eltern für Online-Nachhilfe als für den üblichen physischen Unterricht, weil es sicher ist.

Voraussetzungen, um Online-Tutor in Nigeria zu werden

Um ein Online-Tutor zu werden, müssen Sie einige Kriterien erfüllen, genau wie in der traditionellen Umgebung.

Daher müssen Sie als Online-Tutor über Folgendes verfügen:

  • Mindestens ein Abschlusszeugnis des Studiengangs, den Sie unterrichten möchten, oder vorzugsweise ein Bachelor in Pädagogik;
  • Eine Lehrerfahrung oder Zertifizierung; und
  • Fachspezifische Zertifizierung.
So werden Sie Online-Tutor in Nigeria

So werden Sie Online-Tutor in Nigeria

Als angehender Online-Lehrer wird die Antwort auf die Frage „Wo fange ich an?“ definitiv kommen, wenn Sie verstehen, was Online-Tutorial eigentlich bedeutet.

Trotzdem finden Sie unten einige Tipps, wie Sie kostenlos einen Online-Tutor in Nigeria starten können.

1. Registrieren Sie sich als Online-Lehrer

Das Standardverfahren, um ein Online-Tutor zu werden, besteht darin, dass sich der angehende Lehrer online bei der Nachhilfefirma registriert.

Hier gibt es nichts Besonderes. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Formular auszufüllen und Ihre grundlegenden Bio-Informationen anzugeben.

Benötigt werden ein Profilfoto, Nachhilfepräferenzen, Personalausweis (je nach Unternehmen), Zeugnisse, Ausbildungsnachweise etc.

Hier gibt es nichts Persönliches; Das einstellende Unternehmen muss nur mehr über Sie wissen, um zu sehen, ob Sie für die Stelle geeignet sind.

2. Profilgenehmigungs- und Verifizierungsphase

Sobald Sie Ihre Anmeldeinformationen zusammen mit dem online ausgefüllten Formular eingereicht haben, werden sie vom Support-Team des Unternehmens überprüft.

Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist und sie sich für das, was sie gesehen haben, interessieren, wird Ihre Profilregistrierung genehmigt.

Um sicherzustellen, dass Sie von allen Formularen mit schlechten Aufzeichnungen befreit sind, führen einige Unternehmen gerne auch eine Überprüfung des Strafregisters durch.

Nach all der Verifizierung und Zuverlässigkeitsüberprüfung wird Ihr Profil als Tutor den Studenten zur Einsicht zur Verfügung gestellt.

3. Lernen Sie die Online-Lehrmaterialien kennen

Wenn Sie Ihr Profil den Studenten zur Verfügung stellen, sind Sie qualifiziert und geprüft, um Tutor im Unternehmen zu werden.

Aber das ist noch nicht das Ende, Sie müssen sich mit den Online-Lehrmitteln vertraut machen.

Sie werden dies zwar nicht alleine tun, aber das Support-Team des Unternehmens, mit dem Sie zusammenarbeiten, wird Sie durch die gesamte Plattform führen.

Sie zeigen Ihnen, wie Sie die Tools verwenden, um die Navigation während des Online-Unterrichts zu verbessern.

Für neue Online-Tutoren, die noch keine Online-Unterrichtserfahrung gesammelt haben, gibt es keinen besseren Einstieg in diese Reise.

Wenn Sie Fächer belegen, die Berechnungen beinhalten, sagen wir Mathematik, Physik, Chemie oder ein anderes naturwissenschaftliches Fach, bemühen Sie sich um digitale Schreibwerkzeuge.

Digitale Schreibwerkzeuge wie Notizblock und Stift helfen Ihren Schülern, besser zu verstehen, was Sie ihnen beibringen werden.

4. Starten Sie den richtigen Online-Tutor

Es gibt nichts weiter, um ein Online-Tutor in Nigeria zu werden, als mit dem Unterricht zu beginnen.

Beachten Sie, dass das einstellende Unternehmen Ihnen basierend auf Ihren Qualifikationen und der von Ihnen gewählten Zeit eine Klasse zugeteilt haben muss, bevor Sie mit der Nachhilfe beginnen können.

Besser noch, einige Geschäftsmodelle von Online-Tutorenunternehmen ermöglichen es den Schülern, mit Ihnen über den Stundenplan zu kommunizieren.

Sie werden Ihr Profil überprüfen, sich Ihre Qualifikationen, verfügbaren Bewertungen und Rückmeldungen über Sie ansehen usw., bevor sie Sie auswählen.

Unabhängig vom Geschäftsmodell des Nachhilfeunternehmens, auf das Sie sich beworben haben, kennen Sie Ihren Zeitplan und können mit dem Online-Unterricht beginnen und Geld verdienen.

So gewinnen Sie mehr Studenten für Online-Tutoren

Nachdem Ihr Profil genehmigt werden muss, bleibt es Ihnen überlassen, Studieninteressierte zu gewinnen, die bei Ihnen nach Wissen suchen.

Um dies zu tun, müssen Sie die folgenden Tipps anwenden, wenn Sie wirklich mehr Studenten gewinnen möchten, um mehr Unterrichtseinheiten mit Ihnen zu vereinbaren:

  • Aktualisieren Sie Ihr Profil häufig;
  • Bitten Sie Ihre Schüler immer, Sie zu bewerten und Rezensionen zu Ihren Unterrichtsstunden abzugeben.
  • Seien Sie die meiste Zeit für Ihre Schüler verfügbar;
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, schnell auf die Anfragen zu reagieren, die während der Unterrichtsstunden gestellt werden; etc.

So unterrichten Sie online mit Klassenzimmer-Apps in Nigeria

Dank der Technologie gibt es unzählige Apps, die einen effektiven und effizienten Online-Tutor ermöglichen oder verbessern.

Unbeschadet jeder App gibt es Zoom, Google meet und viele andere. Einige Online-Unternehmen haben bestimmte Software, die sie auch abonniert haben.

Daher verfügen die meisten dieser Online-Nachhilfe-Klassenzimmer und -Apps über die wichtigen Tools, um die „Eins-zu-Eins“-Klasse oder die „Eins-zu-Viele“-Nachhilfesitzung zu unterstützen.

Am wichtigsten ist, dass die Mehrheit der Nachhilfeorganisationen da draußen ihren Nachhilfelehrern einen Demo-Link gibt, um den Whiteboard-Link auszuprobieren.

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie alle verfügbaren Funktionen auf dem Whiteboard (im Detail) durchgehen.

Dies ist sehr wichtig, damit Sie die Tools – noch besser – verstehen können, bevor Sie Ihre erste Online-Nachhilfesitzung beginnen.

Abgesehen davon können Sie während der Unterrichtseinheiten jede der folgenden Aufgaben effizient und bequem ausführen:

  • Führen Sie eine persönliche Videokonferenz durch.
  • Sprechen Sie mit Ihren Schülern mit exzellenter Stimme und hochwertigem Sound.
  • Tippen, löschen und zeichnen Sie mit jeder Farbe Ihrer Wahl auf einem fortschrittlichen digitalen Whiteboard.
  • Text-Chat über Instant Messaging.
  • Laden Sie Dokumente hoch und teilen Sie Dateien.
  • Verändern Sie Nachrichten nach und nach und ermöglichen Sie so einem Dritten, alles zu sehen, was Sie tun.
  • Greifen Sie über alle Arten von Geräten auf die Klassensitzung zu.

Conclusion

Ohne Zweifel ist das Leben eines Online-Lehrers voller Spaß, Vergnügen und Belohnungen, sowohl finanziell als auch intellektuell.

Durch Eins-zu-Eins- oder Eins-zu-viele-Online-Klassensitzungen helfen Online-Tutoren ihren Schülern, ihr maximales Potenzial auszuschöpfen.

Wir hoffen, dass das oben Besprochene ausreicht, um Ihre Suche zu beantworten, wie Sie kostenlos Online-Tutor in Nigeria werden können.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar