Recyceln Sie Vorschaltgeräte für Bargeld: Endgültiger Verschrottungsleitfaden

Foto des Autors
Geschrieben von Uzoamaka Ezenobi

 

Verbreiten Sie die Liebe

Vorschaltgeräte sind halbwegs gefährliche Materialien, die im Müll oder auf der Mülldeponie landen, wenn sie recycelt und wieder in den Kreislauf zurückgeführt werden könnten. Sie fragen sich vielleicht: „Warum kaufe ich nicht einfach neue?“ Dies ist eine großartige Frage, aber Sie können mit etwas mehr Geld auskommen, wenn Sie sich entscheiden, Vorschaltgeräte gegen Bargeld zu recyceln.

Was ist ein Vorschaltgerät?

Laut dem Lighting Research Center ist Vorschaltgerät ein Werkzeug, das verwendet wird, um die Strommenge in einem Stromkreis zu regulieren. Es ist ein elektrisches Gerät, das den Stromfluss zu einer Lampe, Leuchtstofflampe oder anderen elektrischen Geräten steuert und regelt. Das Vorschaltgerät ist ein Gerät, das die Lampen intern isoliert und einen Gleichstrom in Wechselstrom zur Verwendung innerhalb der Leuchte umwandelt.

Dies ist ein fluoreszierendes Vorschaltgerät, das gegen Bargeld recycelt werden kann.

Arten von Vorschaltgeräten

A. Magnetische Vorschaltgeräte

Dies ist der Ballast der alten Schule, der oft sehr schwer zugänglich und schwer zu reparieren ist. Magnetische Vorschaltgeräte sind anfällig für Spannungsspitzen oder -abfälle und fangen an, Strom zu ziehen, selbst wenn sie überhaupt nicht eingeschaltet wurden.

Dies ist ein Beispiel für ein magnetisches Vorschaltgerät für Leuchtstofflampen.

B. Elektronisches Vorschaltgerät

Diese Vorschaltgeräte sind in vielen neuen Lampen und Leuchten sowie in älteren zu finden. Diese Vorschaltgeräte werden typischerweise in Notbeleuchtungen, Notausgangsschildern und Alarmsystemen verwendet. Elektronische Vorschaltgeräte enthalten im Inneren des Geräts selbst keine nennenswerten Mengen gefährlicher Materialien.

Dies ist ein elektronisches Vorschaltgerät, das auch gegen Bargeld recycelt werden kann.

Funktionen von Vorschaltgeräten

1. Reguliert den Strom zur Lampe

Lampen haben keinen Regler, also regulieren die Vorschaltgeräte die Lichtmenge in der Leuchtstoffröhre. Der von der Lampe verbrauchte Strom muss reguliert und stabilisiert werden, um eine Beschädigung der Lampe selbst zu verhindern.

Related:  Wie man einen Universitätsaufsatz schreibt, der ein A+ verdient

Aus diesem Grund ist es zum Standard geworden, Vorschaltgeräte in Leuchtstofflampen, LEDs und Leuchtstofflampen zu verwenden. Ohne das Vorschaltgerät in den Lampen werden die Lampen überhitzen und schließlich durchbrennen. 

2. Stellt den Lampen eine ausreichende Spannung zur Verfügung

Wenn die für eine bestimmte Lampe erforderliche Spannung nicht bereitgestellt wird, kann die Lampe erlöschen, explodieren oder Funken erzeugen. Aus diesem Grund werden Vorschaltgeräte im Allgemeinen in Lampen und Leuchtstofflampen verwendet.

 3. Stabilisiert Strom

Vorschaltgeräte werden verwendet, um einen konstanten Stromfluss zur Lampe zu gewährleisten. Aus diesem Grund werden Vorschaltgeräte im Allgemeinen in Lampen und Leuchtstofflampen verwendet. Vorschaltgeräte helfen dabei, den Strom innerhalb der Lampe zu stabilisieren, sodass sie ihre Lichtstärke über einen bestimmten Zeitraum beibehalten kann, selbst wenn sich die Spannung oder Frequenz ändert oder wenn Überspannungen auftreten.

Kann Ballast gegen Bargeld recycelt werden?

Dieses Bild ist nur eine Illustration, dass Vorschaltgeräte gegen Bargeld recycelt werden können.

Ja, Sie können Ballast gegen Bargeld recyceln. Es ist wichtig, vorsichtig mit sich und seiner Umgebung umzugehen, wenn Sie sich entscheiden, Vorschaltgeräte gegen Bargeld zu recyceln. Wenn Sie von der Organisation, die das Recycling Ihrer alten Leuchte bezahlt, aufgefordert werden, senden Sie eine Kopie Ihrer Quittung zusammen mit allen Teilen des Vorschaltgeräts.

Wenn Sie diese Informationen nicht zur Hand haben, machen Sie Fotos von der Glühbirne oder Leuchte und bewahren Sie sie auf, falls sie von dem Unternehmen, das sie für Sie sammelt und recycelt, als gefährlich eingestuft wird.

Die Sicherheit, die Sie kennen sollten

Polychlorierte Biphenyle (PCB), die Ballast enthalten, werden zu einem Problem, wenn sie auslaufen. Es wird als Sondermüll entsorgt. Bis 1979 hergestelltes Vorschaltgerät enthält diese Leiterplatte.

PCB verursacht viele gesundheitliche Probleme wie Leberschäden, Hauterkrankungen, Fortpflanzungsprobleme usw. PCBs können auch natürliche Hormone imitieren und das endokrine System stören.

Sie stellen ein Gesundheitsrisiko für die Bewohner dar und ihre Reinigung ist kostspielig. Aus diesem Grund ist die Environmental Protection Agency (EPA) der Meinung, dass wir PCB aus unserer Umgebung entfernen sollten, um ein mögliches Einatmen oder eine dermale Exposition zu verhindern.

Related:  Liste der Ölgesellschaften in Nigeria und deren Gehälter

Verkaufen Sie also kein Vorschaltgerät, das vor 1980 hergestellt wurde, sondern werfen Sie es weg, wenn es nicht undicht ist. Aber im Falle eines Lecks, dann verbrennen Sie es. 

Was sind die Anzeichen dafür, dass ein Vorschaltgerät schlecht ist?

Dieses Bild zeigt die Anzeichen dafür, dass ein Vorschaltgerät schlecht ist.

ich. Leichtes Flackern

Das Licht flackert oder wird schwächer, manchmal sogar, wenn die Lampen ausgeschaltet sind. Das Vorschaltgerät kann elektrischen Rauch abgeben, der leicht zu sehen ist, da es vom Vorschaltgerät selbst kommt. Sie werden auch etwas Brennendes wie überhitzte Isolierung riechen.

ii. Summendes Geräusch

Wenn das Vorschaltgerät ein seltsames Brummen, Knarren oder Knacken von sich gibt, sollte dies ein Grund sein, die alte Leuchte umgehend auszutauschen.

iii. Geringe Lichtleistung

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Dies ist eines der frustrierendsten Zeichen. Das Vorschaltgerät gibt nicht genug Licht ab. Der beste Weg, dies zu testen, besteht darin, eine neue Lampe anzuschließen und zu sehen, ob sie tatsächlich leuchtet oder nicht. Diese geringe Lichtleistung kann auch durch andere Faktoren verursacht werden.

Wenn Sie beim Einschalten der Lampe ein Knacken hören oder wenn das Licht flackert und schwächer wird, kann dies ein Grund für den Austausch des Vorschaltgeräts sein. 

iv. Unfähigkeit, das Lichtniveau zu halten

Die Lampe behält im Allgemeinen im Laufe der Zeit nicht das gleiche Helligkeitsniveau bei, da sich Spannung, Frequenz oder Strom ändern oder abfallen. Einige Vorschaltgeräte können eingebaute Sensoren haben, die die Qualität der zugeführten Energie messen und sich entsprechend anpassen.

v. Verzögertes Aufleuchten nach dem Einschalten

Wenn es zu lange dauert, bis die Lampe angeht, wenn es zu lange dauert, bis das Licht erscheint, oder wenn es andere Anzeichen für einen Ausfall des Vorschaltgeräts gibt, ist es Zeit, das Vorschaltgerät auszutauschen.

Haben Vorschaltgeräte Schrottwert? 

Ja, die leckagefreien Vorschaltgeräte. Sie können diese Vorschaltgeräte gegen Bargeld recyceln. Sie haben einen gewissen Schrottwert. Vorschaltgeräte befinden sich zwischen anderen elektronischen Geräten und sind daher für das Recycling sehr gefragt. Sie sind ein paar Dollar wert.

Was kann ich mit meinem alten Vorschaltgerät machen? 

Vorschaltgeräte in Leuchtstofflampen können zusammen mit der gesamten Leuchte recycelt werden. Selbst wenn die Halterung nicht kaputt ist, haben Vorschaltgeräte immer noch einen Wert. Meistens nehmen Unternehmen, die gebrauchte Elektronik sammeln, alte Vorschaltgeräte zum Recycling an.

Related:  So investieren Sie in FGN-Sparbriefe

Was kosten Vorschaltgeräte?

Die Ballastwerte variieren je nachdem, um welche Art von Ballast es sich handelt. Es gibt ein paar verschiedene Arten von Vorschaltgeräten, die die Preise bestimmen, wie das magnetische Vorschaltgerät. Diese Vorschaltgeräte kosten zwischen 13 und 20 US-Dollar für das durchschnittliche Vorschaltgerät.

Wer kauft Vorschaltgeräte?

Wenn Sie ein gebrauchtes Vorschaltgerät haben, das nicht mehr benötigt wird, aber noch gut funktioniert, ist der Verkauf eine gute Gelegenheit, um schnelles Geld zu verdienen.

1. Online-Kleinanzeigen

Hier können Sie Ihre Vorschaltgeräte verkaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, es zu reinigen, Staubpartikel darauf zu entfernen und dann ein Foto von Ihrem Vorschaltgerät zu machen. Machen Sie das Bild ansprechend für das Auge. Posten Sie abschließend ein Bild Ihres Vorschaltgeräts zusammen mit einer Beschreibung der Marke und des Modells.

2. Wenden Sie sich an Ihre Lokalzeitung

Wenn Sie sich an Ihre Lokalzeitung wenden, platzieren Sie Ihre Anzeige auf deren Website mit Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer und warten Sie dann darauf, von potenziellen Käufern kontaktiert zu werden.

3. An ein Recyclingzentrum für Elektrogeräte verkaufen

Dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Vorschaltgeräte zu verkaufen. Wenn Sie an die Recyclingunternehmen verkaufen, werden sie es recyceln und so unsere Umwelt sicherer machen, während Sie mit Ihrem Geld nach Hause lächeln.

4. Auktionswebsite

Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihr Vorschaltgerät zu verkaufen. Erstellen Sie ein Konto auf der Website und posten Sie dann das Bild Ihres Vorschaltgeräts mit seiner Beschreibung. Geben Sie auch Ihre Kontaktdaten an, falls jemand Kaufinteresse hat.

Fazit

Vorschaltgeräte gegen Bargeld zu recyceln wird mehr bringen Geld in der Tasche, die für andere Dinge verwendet werden kann. Vernachlässigen oder verlassen Sie sie nicht. Das Geld, das sie erhalten, kann für andere Dinge verwendet werden. Und außerdem ist es immer am besten zu recyceln, weil dies eine Möglichkeit ist, unsere Umwelt zu erhalten.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar