15 atemberaubende Orte zum Abhängen in Abuja

Verbreiten Sie die Liebe

Rezensiert von Soliu.

Einige unterhaltsame Orte zum Verweilen in Abuja sind die Nationalmoschee, das National Christian Centre, Aso Rock, Eagle Square, das Nationalmuseum Abuja, der National Children's Park and Zoo und viele mehr.

Abuja, die Hauptstadt Nigerias, ist eine relativ junge Stadt, die 1976 gegründet wurde. Heute ist sie eine der bedeutendsten Städte Nigerias Afrika, aber sie hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen.

Abuja hat seit seiner Gründung ein schnelles Wachstum erlebt. Anfang der 1980er Jahre lebten nur wenige Tausend Menschen in der Stadt. Mittlerweile sind es über 3 Millionen. Die Stadt ist auch ein bedeutender Knotenpunkt für Wirtschaft, Regierung und Gesellschaft.

Abuja, die Bundeshauptstadt von Nigeria, ist eine wunderschöne und lebendige Stadt, die sowohl Touristen als auch den dort lebenden Menschen viel zu bieten hat.

Unterhaltsame Orte zum Entspannen in Abuja

Dieser Artikel listet 23 Orte auf, an denen man sich in Abuja aufhalten kann, besonders im Urlaub, und einige, die den Neugierigen gerecht werden. 

1. Das Nationale Christliche Zentrum

Das Nationale Christliche Zentrum | Unterhaltsame Orte zum Entspannen in Abuja

Standort: Independence Avenue, Central Business District, Abuja, Nigeria

Das National Christian Centre ist eine der größten Kirchen Afrikas und bietet Platz für bis zu 50,000 Gläubige gleichzeitig. Ich finde die Ästhetik dieser Struktur anspruchsvoller und mit einem modernen Dekor. 

Das Gebäude stammt aus dem Jahr 2005 und befindet sich im zentralen Geschäftsviertel von Abuja, der Hauptstadt Nigerias. Die Kirche heißt Menschen aller christlichen Glaubensrichtungen willkommen, an ihren Gottesdiensten und Programmen teilzunehmen, und sie ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

2. Die Nationalmoschee

Die Nationalmoschee

Standort: Diplomatic Drive, Central Business District, Abuja, Nigeria. 

Die Nationalmoschee ist eine der größten Moscheen Afrikas und bietet Platz für bis zu 50,000 Gläubige gleichzeitig. Es wurde 1984 erbaut und befindet sich im zentralen Geschäftsviertel von Abuja, der Hauptstadt Nigerias. 

Die Moschee heißt Besucher aller Herkunft willkommen und bietet Führungen und Bildungsgespräche über den Islam an.

3. Aso Rock 

Aso Rock

Aso Rock ist eine monolithische Struktur mit einer Höhe von 400 Metern und Sitz der Macht der nigerianischen Regierung. Auf demselben Berg, Aso Rock, finden Sie die Präsidentenvilla, die Nationalversammlung und den Obersten Gerichtshof. 

Der Felsen ist ein bekannter Touristenort und bekannt für die atemberaubende Aussicht, die er auf Abuja bietet, was ihn zu einem der unterhaltsamsten Orte zum Verweilen in Abuja macht.

4. Nationalmuseum Abuja, Nigeria

Nationalmuseum in Abuja

Standort: Distrikt Maitama, Abuja, Nigeria.

Das Nationalmuseum in Abuja ist die umfassendste Kulturinstitution des Landes. Es beherbergt verschiedene Objekte und Ausstellungsstücke, die die Geschichte der historischen Ereignisse und kulturellen Praktiken Nigerias vermitteln. Das Museum heißt Besucher willkommen und bietet Führungen und viele Bildungsangebote an.

5. Nationaler Kinderpark und Zoo.

Standort: Zoo Road, Bezirk Maitama, Abuja, Nigeria

Der National Children's Park and Zoo in Abuja ist einer der beliebtesten Orte für Touristen in Abuja. Neben einem Spielplatz und mehreren anderen Attraktionen gibt es einen Zoo mit einer vielfältigen Tiersammlung. 

Der Park heißt Besucher willkommen und bietet verschiedene Bildungsmöglichkeiten für Kinder jeden Alters.

6. Abuja National Arboretum

Abuja National Arboretum

Standort: Grundstück 1124, Katasterzone B04, Bezirk Wuse, Abuja, Nigeria. 

Im Zentrum von Abuja, Nigeria, befindet sich auf einer Fläche von 300 Hektar das Abuja National Arboretum. 

Es wurde 1992 gegründet und beherbergt seitdem mehr als 850 Bäume und Pflanzen aus aller Welt, darunter auch solche, die in Afrika, Asien, Europa und Nordamerika heimisch sind. 

Das Gewächshaus dient nicht nur vielen Touristen als Ausflugsziel, sondern wird auch akademisch und wissenschaftlich genutzt.

Ein tropischer Regenwaldabschnitt, ein Savannenabschnitt und ein Wüstenabschnitt sind einige der verschiedenen Gebiete, die im Abuja National Arboretum zu finden sind. Der Wintergarten verfügt über einen See, einen Wasserfall und andere spektakuläre Naturmerkmale.

7. Asokoro-Steingarten

Standort: Grundstück 1228, Bezirk Asokoro, Abuja, Nigeria. 

Auf dem Aso Rock, einer 400 Meter hohen monolithischen Felsformation, die als Sitz der nigerianischen Regierung dient, liegt ein 10 Hektar großer Park, der als Asokoro Rock Garden bekannt ist. 

Der Garten wurde erstmals 1991 eröffnet und bietet heute nicht nur eine große Auswahl an Pflanzen und Blumen, sondern auch eine große Auswahl an Skulpturen und anderen Kunstwerken.

Der Asokoro Rock Garden ist ein bekannter Ort für Touristen, da er eine atemberaubende Aussicht auf Abuja bietet. Ein Garten ist ein beliebter Ort in der Nachbarschaft, an dem die Bewohner entspannen und die natürliche Pracht der Gegend genießen können.

8. Kuje-Gefängnis

Kuje-Gefängnis

Ort: Kuje Area Council, Federal Capital Territory, Abuja, Nigeria. 

Das Hochsicherheitsgefängnis Kuje befindet sich in der nigerianischen Stadt Kuje, einem Außenbezirk der Hauptstadt Abuja. Die Justizvollzugsanstalt wurde erstmals 1989 eröffnet und beherbergt heute mehr als 2,000 Kriminelle. 

Das Kuje-Gefängnis ist bekannt für die Unterbringung prominenter Persönlichkeiten wie früherer Staatsoberhäupter und hochrangiger Militärbeamter.

Das Kuje-Gefängnis gestattet keine öffentlichen Besucher. Personen, die sich für die Anlage und ihre Geschichte interessieren, können jedoch an Führungen teilnehmen.

9. Wuse-Markt

Wuse-Markt

Standort: Zone 5 des Wuse-Distrikts in Abuja, Nigeria.

Im Bezirk Wuse in Abuja, Nigeria, befindet sich ein großer öffentlicher Markt, der als Wuse-Markt bekannt ist. Der Markt ist eine bekannte Attraktion für Touristen und auch bei den Einwohnern als bequemer Ort zum Einkaufen von Lebensmitteln und anderen Dingen bekannt. 

Der Wuse-Markt ist für seine vielen verschiedenen Stände bekannt, die eine breite Palette an Waren anbieten, darunter Lebensmittel, Kleidung, Souvenirs und sogar Technologie.

Der Wuse-Markt ist ein ausgezeichneter Ort, um das geschäftige Treiben von Abuja zu erleben und einen Blick auf das bunte Straßenleben der Stadt zu werfen, auch wenn es oft überfüllt und unorganisiert ist.

10. Wonderland Vergnügungspark und Erholungsort

Vergnügungspark und Resort Wonderland

Standort: Grundstück 1001, Aminu Kano Crescent, Bezirk Wuse, Abuja, Nigeria. 

Der Wonderland Amusement Park and Resort ist ein beliebtes Touristenziel in Abuja. Es ist Nigerias größter Vergnügungspark und bietet Fahrgeschäfte und Shows für Menschen jeden Alters. Im Park gibt es auch viele Geschäfte, Bars und Restaurants.

Im Wonderland Amusement Park and Resort sind einige der berühmtesten Fahrgeschäfte und Shows:

  1. Die Achterbahn: Diese aufregende Fahrt geht mit ihren Drehungen und Wendungen schnell voran.
  1. Das Riesenrad: Dieses altmodische Fahrgeschäft bietet Ihnen einen fantastischen Blick auf den Park und die Umgebung.
  1. Das Karussell ist eine sanfte Fahrt, die sich hervorragend für kleine Kinder eignet.
  1.  Die Autoscooter: Dies ist eine lustige Fahrt, bei der Menschen aufeinander stoßen können.
  1.  Das Spukhaus: Diese gruselige Fahrt lässt Ihr Herz höher schlagen.

Wonderland Amusement Park and Resort bietet mehr als nur Fahrgeschäfte und Aktivitäten. Was den Tourismus betrifft, besuchen viele Menschen gerne den Vergnügungspark und Resort „Abuja's Wonderland“. Sie können es mit Familie und Freunden aller Art genießen. 

Im Park gibt es viele Fahrgeschäfte und andere Aktivitäten, sodass jeder etwas finden kann, das ihm gefällt. Im Park stehen den Menschen unter anderem auch der Wasserpark, der Spielplatz und der Essbereich zur Verfügung.

Vielleicht ist dies der aufregendste Ort aller unterhaltsamen Orte in Abuja.

11. Der Maitama-Hügel

Mitten in Abuja, der Hauptstadt Nigerias, liegt der wohlhabende Vorort Maitama Hill. 

Neben mehreren Botschaften und Regierungsbehörden befinden sich in dieser Gegend einige der extravagantesten Häuser in ganz Nigeria. Einer der besten Orte in Abuja, um ein Gefühl für die Extravaganz und den Reichtum Nigerias zu bekommen, ist der Maitama Hill.

Die Einheimischen lieben es, sich zu entspannen und die atemberaubende Landschaft auf dem Maitama Hill zu genießen, ein weiterer Grund, warum er ein so beliebtes Reiseziel ist. In der Gegend gibt es mehrere Parks und Gärten sowie verschiedene Restaurants und Cafés.

12. Bezirk Katampe

Lage 10 km vom Stadtzentrum von Abuja entfernt. In diesem Viertel befinden sich mehrere wichtige Sehenswürdigkeiten, darunter der Nnamdi Azikiwe International Airport und die Büros der nigerianischen Fernsehbehörde. Es ist ein wunderschöner Ort, um die moderne Seite von Abuja zu erleben.

13. Asokoro-Wasserfälle

Es liegt im Stadtteil Asokoro in Abuja, Nigeria, und beherbergt mehrere Wasserfälle, die als Asokoro-Wasserfälle bekannt sind. 

Die Wasserfälle entstehen, wenn ein Bach einen steilen Abhang hinunterstürzt, der aus einigen Felsen und Steinen besteht. Die Wasserfälle sind ein beliebtes Ziel für diejenigen, die gerne schwimmen, picknicken und es sich gemütlich machen.

Die Asokoro-Wasserfälle sind ein weiterer Ort, der jedes Jahr viele Touristen anzieht. Die Wasserfälle befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums und bieten Besuchern atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft der umliegenden Region.

14. Jabi Lake Park 

Jabi Lake Park

Das Hotel liegt im Stadtteil Jabi von Abuja. Das Viertel Jabi in Abuja, Nigeria, beherbergt nach seiner Anlage im Jahr 1990 einen künstlichen See namens Jabi Lake. 

Der See entwickelte sich schnell zu einem beliebten Ziel für verschiedene Wasseraktivitäten, darunter Angeln, Bootfahren und andere Freizeitaktivitäten. Schwimmen, Picknicken und Entspannen sind weit verbreitete Aktivitäten am Jabi Lake.

Die Gegend um den Jabi Lake Park ist bei Besuchern sehr beliebt. Der See ist ein wunderschöner Ort, um die natürliche Schönheit von Abuja zu bewundern, und er ist vom Stadtzentrum aus leicht zu erreichen.

15. Botanischer Garten Katampe

Befindet sich im Distrikt Katampe in Abuja, Nigeria. Am Rande der Stadt. Der Botanische Garten Katampe, ein botanischer Garten, beherbergt eine große Auswahl an Pflanzen und Blumen, die aus verschiedenen Regionen der Welt stammen. 

Der Garten verfügt außerdem über eine Vielzahl von Wasserfällen und Bächen, die sich über das gesamte Gelände erstrecken. Sowohl Einwohner von Abuja als auch Besucher kommen hierher, um sich zu entspannen und die atemberaubende Landschaft der Stadt zu genießen, was den Botanischen Garten Katampe zu einem beliebten Ausflugsziel macht.

16. Jabi Lake Mall

Jabi Lake Mall

 Standort: Grundstück 191, Bezirk Jabi, Abuja, Nigeria.

Viele Leute besuchen gerne die Jabi Lake Mall in Abuja. Im Einkaufszentrum gibt es viele Geschäfte, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten. Das Einkaufszentrum bietet auch einen herrlichen Blick auf den Jabi-See.

17. Transcorp Hilton Abuja

Standort: 1 Aguiyi Ironsi Street, Bezirk Maitama, Abuja, Nigeria. 

Das Fünf-Sterne-Transcorp Hilton Abuja liegt mitten in Abuja. Die Leute lieben dieses Hotel, weil es wunderschöne Zimmer, exzellenten Service und Ausblick auf die Stadt bietet. Das Hotel bietet seinen Gästen eine Auswahl an Aktivitäten wie Schwimmen, Schießen und Einkaufen.

18. Sheraton Abuja Hotel

Sheraton Abuja Hotel

Standort: Ladi Kwali Way, Distrikt Maitama, Abuja, Nigeria. 

Das Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Abuja liegt mitten in Abuja. Die Leute lieben dieses Hotel, weil es wunderschöne Zimmer, exzellenten Service und Ausblick auf die Stadt bietet. Das Hotel bietet seinen Gästen eine Auswahl an Aktivitäten wie Schwimmen, Schießen und Einkaufen.

19. Nationale Kunstgalerie

Standort: National Gallery Crescent, Bezirk Maitama, Abuja, Nigeria. Die Galerie verfügt über eine Sammlung von Kunst aus Nigeria und anderen Ländern. Die Kunstwerke in der Ausstellung können den Menschen etwas über die Vergangenheit und Kultur Nigerias vermitteln.

20 Usuma-Staudamm

 Standort: Usuma Dam Road, Airport Road, Abuja

Der Usuma-Staudamm ist riesig, nicht weit von Abuja entfernt. Viele Menschen angeln, schwimmen und fahren gern Boot am Damm. Die Menschen können auch die Aussicht rund um den Damm und in die Umgebung genießen.

22. Kunst- und Handwerksdorf

Kunst- und Handwerksdorf

 Standort: Bezirk Asokoro, Abuja

Im Stadtteil Asokoro in Abuja befindet sich das Arts and Crafts Village, ein Markt. Auf dem Markt wird viel Kunsthandwerk aus Nigeria und anderen afrikanischen Ländern zum Verkauf angeboten. Auf dem Markt können Menschen Kleidung, Geschenke und andere Dinge kaufen.

23. Gurara-Wasserfall

Standort: Gurara Waterfalls Road, Federal Capital Territory, Nigeria. 

Der Gurara-Wasserfall ist riesig, nicht weit von Abuja entfernt. Die Menschen schwimmen gerne, machen Picknicks und wandern in der Nähe der Wasserfälle. Auch der Wasserfall und die Umgebung sind wunderschön anzusehen.

Konklusion 

Abuja ist eine geschäftige und kosmopolitische Stadt mit einer breiten Palette an Attraktionen, die für Touristen jeden Alters und mit den unterschiedlichsten Interessen geeignet sind. 

In Abuja gibt es für jeden etwas zu entdecken, von den atemberaubenden religiösen Stätten bis hin zu den erstklassigen Museen und Naturwundern, die die Stadt zu bieten hat.

Möchten Sie mehr über die Geschichte, Kultur und Menschen Nigerias erfahren? Um diese Erfahrung zu machen, muss man unbedingt nach Abuja reisen. 

Abuja ist eine Stadt, die dank ihrer atemberaubenden Architektur, Museen von Weltklasseniveau und atemberaubender Naturschönheit für jeden etwas zu bieten hat.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar