Ist Basic Industries ein guter Karriereweg? 20 Top-Karrieremöglichkeiten in der Grundstoffindustrie

Foto des Autors
Geschrieben von Oluwaseun Ayo

 

Verbreiten Sie die Liebe

Ist die Grundstoffindustrie also ein guter Karriereweg? 

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Die Tatsache: Grundstoffindustrien sind Unternehmen, die Rohstoffe herstellen und an andere Unternehmen liefern, die diese Materialien wiederum in Endprodukte für Verbraucher umwandeln.

Werbung

Aber mal ehrlich, welche Karrieremöglichkeiten gibt es?

Lohnt sich eine Karriere in der Grundstoffindustrie im Vergleich zu anderen Karrierewegen wirklich?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Dies sind einige der Fragen, die wir in diesem Beitrag beantworten werden.

Genauer gesagt werden wir untersuchen, warum sie wichtig sind, die Haupttypen, die verschiedenen Karrierewege und die Bildungsanforderungen. 

Grundstoffindustrien und warum sie wichtig sind

Das Fundament für den Erfolg jeder Organisation, die ein physisches Produkt verkauft, sind die Grundstoffindustrien.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wieso den? Jedes Produkt, das Sie sich jetzt vorstellen können, hat seinen Ursprung in der Natur.

Die Bedeutung der Grundstoffindustrie kann nicht übersehen werden, da sie die Grundlage für den Fortschritt sind, den wir heute in unseren Gesellschaften sehen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie können Sie Schmuck erwerben, wenn keine Edelmetalle wie Gold und Silber abgebaut werden?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wie werden Verbrennungsmotoren zünden, ohne dass einige Gruppen von Menschen Tag und Nacht auf der Bohrinsel verbringen und Rohöl sammeln?

Was ist mit den Ledern für die Schuhe, die wir tragen, sind sie nicht tierischen Ursprungs?

Wie wäre es mit den Wolkenkratzern in den Central Business Districts, wäre es ihnen ohne das Knacken von Felsen möglich gewesen, Kalkstein für die Zementherstellung zu sammeln?

Die Grundstoffindustrie ist eine Evergreen-Industrie. Es kann niemals aussterben und wenn Sie sich entscheiden, Ihr Zelt bei einer der Gelegenheiten aufzuschlagen, dann haben Sie eine große Chance.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Arten von Grundstoffindustrien

Um die besten Antworten auf die Frage zu geben – ist die Grundstoffindustrie ein guter Karriereweg? – Es ist wichtig, dass wir die verschiedenen Teile untersuchen, aus denen die Grundstoffindustrien bestehen. Sie beinhalten:

1. Landwirtschaftsindustrie

Diese Industrie ist für viele der Endprodukte verantwortlich, die wir heute sehen und täglich konsumieren. 

Diese Branche hat zwei Seiten:

  • Viele landwirtschaftliche Produkte wie Gemüse und Mais werden direkt verzehrt.
  • Noch immer werden große Mengen der geernteten Produkte zur Weiterverarbeitung an verschiedene Betriebe verschickt.

Mais wird beispielsweise zur Herstellung von Zuckermais verwendet, einer wichtigen Zutat für die Zubereitung von gebratenem Reis.

Brot ist ohne Weizen, der als Getreide auf dem Bauernhof geerntet wird, nicht möglich.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Auch die Kleidung, die wir regelmäßig tragen, hat ihren Ursprung in Baumwolle.

Es gibt zahlreiche Karrieremöglichkeiten in der Landwirtschaft und einige davon sind:

  • Fischerei
  • Agronomie
  • Pflanzenwissenschaften

Wir werden einige davon im nächsten Abschnitt erläutern, folgen Sie weiter!

2. Bergbauindustrie

Die Bergbauindustrie stellt wichtige Materialien und Dienstleistungen bereit, die in vielen industriellen Prozessen verwendet werden, einschließlich Fertigung, Transport, Landwirtschaft und Energieerzeugung.

Ursprünglich basierte der Bergbau auf der Gewinnung von Edelmetallen. Mit dem technologischen Fortschritt wurden jedoch auch Mineralien wie Kohle, Öl und Edelsteine ​​abgebaut.

Die Bergbauindustrie in den USA beschäftigt derzeit über 8.5 Millionen Menschen und erwirtschaftet über 750 Milliarden US-Dollar an jährlichen Exporten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

3. Stahl- und Metallindustrie

Diese Branche leistet auch an vorderster Front einen bedeutenden Beitrag zur Wirtschaft.

Tatsächlich ist die Gewinnung von Erzen in erster Linie für die Produktion einer Vielzahl von Gütern verantwortlich, darunter Autos, Flugzeuge, Waffen und Konsumgüter.

Die Stahl- und Metallindustrie ist auch eine Quelle von Arbeitsplätzen in Bereichen wie Maschinenbau, Fertigung und Landwirtschaft.

Eigentlich positioniert sich ein Land, das auf die Stahl- und Metallindustrie achtet, für einen deutlichen wirtschaftlichen Aufschwung.

Beispielsweise ist die Stahl- und Metallindustrie seit über 150 Jahren ein wichtiger Bestandteil der US-Wirtschaft.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Der Sektor beschäftigt fast 12 Millionen Menschen im Land und ist damit einer der größten Fertigungssektoren Amerikas.

Die Stahlproduktion macht rund 26 % der gesamten amerikanischen Exporte aus und erwirtschaftet jährlich mehr als 100 Milliarden US-Dollar an wirtschaftlicher Aktivität.

4. Papier- und Zellstoffindustrie

Diese Branche ist wohl eine der größten Industrien in der Welt.

Nennenswerte Produktionsgebiete sind die nordamerikanischen, nordeuropäischen und ostasiatischen Länder.

Wenn Sie verstehen möchten, wie groß und wichtig diese Branche ist, stellen Sie sich einfach die Menge an Papier vor, die an einem Tag von Studenten, Unternehmen und Regierungsangestellten verbraucht wird.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wie viel ist das? Massiv, oder?

Auch mit dem Aufkommen der digitalen Technologie kann die Verwendung von traditionellem Papier nicht ersetzt werden. Aus diesem Grund werden weiterhin Nadel- und Laubbäume genutzt.

5. Öl- und Gasindustrie

Schnelle Frage:

Ist es möglich, Benzin, Dieselkraftstoff, Heizöl, Düsentreibstoff, Wachse, Schmieröle und Asphalt ohne die Förderung von Rohöl herzustellen?

Die Antwort ist offensichtlich und es ist ein Nein.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Öl und Gas sind das „Gold“, das viele Nationen auf der Erdoberfläche bereichert hat.

In dieser Branche sind viele Fachleute beschäftigt, die im Upstream-Sektor arbeiten – dem Teil, der für die Exploration von Rohöl verantwortlich ist.

6. Chemische Industrie

Wenn Sie Chemikalien hören, reisen Ihre Gedanken normalerweise zu normalen Haushaltsgegenständen wie Pestiziden, Seifen, Bleichmitteln, Batterien, Waschmitteln, Chloridtabletten für Schwimmbäder, Lufterfrischern, Motoröl, Latexfarbe und so weiter.

Diese Gegenstände haben ihre Quellen, nicht wahr? Natürlich tun sie das.

So sind beispielsweise einige Chemikalien wie Natriumchlorid, Chlorsäure, Salpetersäure und Schwefelsäure für die Batterieherstellung verantwortlich.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Ist die Grundstoffindustrie ein guter Karriereweg?

Ist die Grundstoffindustrie ein guter Karriereweg?

Wenn Sie sich die gerade erwähnten Branchen ansehen, welche davon gehören nicht zu unserem Alltag als Menschen?

Sie werden kaum welche finden, da wir mit all diesen Produkten regelmäßig interagieren und dies ein Hinweis auf eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten ist.

Wir können nicht genug betonen! Wir verwenden Batterien, Zahnpasten, Seifen, Motoröl, Schmieröle, Autos, Flugzeuge, Schmuck und viele andere bereits aufgeführte Produkte. Wie werden sie sie ohne die Grundstoffindustrien produzieren?

Die Wahrheit liegt nicht im Dunkeln – die Wahl einer Karriere in einer der Grundstoffindustrien ist nicht nur ein großartiger Karriereweg für Sie, sondern versetzt Sie in die Lage, regelmäßige menschliche Bedürfnisse zu befriedigen.   

Ist die Grundstoffindustrie ein guter Karriereweg? 17 Karrierewege in der Grundstoffindustrie

Glauben Sie, dass Sie einen beneidenswerten Job bekommen und eine erfüllende Karriere in der Grundstoffindustrie genießen können?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Viele Leute denken, dass die Jobs in der Grundstoffindustrie nur auf das Fällen von Bäumen in freier Wildbahn oder die Landwirtschaft mit groben Geräten beschränkt sind.

Das stimmt aber nicht. Tatsächlich handelt es sich bei vielen der aufgeführten Karrierewege um Berufe auf hohem Niveau, die mindestens einen Bachelor-Abschluss erfordern.

Folgende Berufe stehen Ihnen in der Grundstoffindustrie offen:

1. Agronom

Ein Agronom zeigt Fachwissen in der Bodenbewirtschaftung und im Anbau von Pflanzen.

Mit dieser Berufswahl fungieren Sie als Vermittler zwischen Landwirten und Forschern, um Ergebnisse zu überprüfen und Lösungen zu empfehlen, die die Produktivität eines Betriebs steigern.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Unter anderem werden Sie:

  • Identifizieren Sie Probleme, mit denen Nutztiere oder Nutzpflanzen konfrontiert sind.
  • Recherchieren und empfehlen Sie mögliche Lösungen für die Herausforderungen einer Farm
  • Sammle und analysiere Boden und stelle Proben her

Außerdem werden Sie Umweltfaktoren und deren Einfluss auf die Produktivität der Farm untersuchen.

2. Bohringenieur

Ein Bohringenieur ist ein qualifizierter Fachmann, der für die sichere Gewinnung von Öl und Gas aus der Erde verantwortlich ist. Sie sind für die Planung, Durchführung und Wartung von Bohrarbeiten verantwortlich.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben, ist ein Job als Bohringenieur eine wertvolle Gelegenheit, am Wachstum der Energieindustrie der Vereinigten Staaten teilzuhaben.

Das Gehalt eines Bohringenieurs reicht von Person zu Person. Dies hängt in der Regel von einer Reihe erheblicher Faktoren ab, darunter langjährige Erfahrung, Bildungsabschlüsse, Zertifizierungen und zusätzliche Fähigkeiten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

3. Metallurge

Als Metallurge sind Sie an Aktivitäten beteiligt, die Bergbau, Verhüttung, Raffination, Herstellung und Produktentwicklung im Zusammenhang mit Metallen umfassen.

In ähnlicher Weise werden Sie Metalle herstellen und verwenden, um Produkte herzustellen, die Menschen brauchen, wie Autos, Häuser und mehr. 

In den meisten Fällen qualifiziert Sie ein Hochschulabschluss in Metallurgie, Ingenieurwesen oder einem verwandten Bereich zum Metallurgen.

4. Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragter

Unfälle ereignen sich beim Bohren, bei der Erdölförderung und sogar auf der Farm.

Ein Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragter spielt eine entscheidende Rolle, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter sicher sind und Unfälle so weit wie möglich verhindert werden.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Abgesehen davon stellt ein Fachmann für Gesundheit und Sicherheit sicher, dass alle Geräte ordnungsgemäß funktionieren, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter ihre Arbeitsgrenzen nicht überschreiten

5. Bodenschützer

Sie werden mir zustimmen, dass keine Ernte von alleine keimt, nicht wahr? 

Der Boden ist eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen und andere Tiere. Es bietet Nahrung für Nutzpflanzen, Vieh und natürliche Ökosysteme.

Darüber hinaus spielt der Boden eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Wasserkreisläufen, der Dämpfung von Überschwemmungen und der Schaffung gesunder Böden, die die biologische Vielfalt unterstützen.

Als Bodenschützer tragen Sie Verantwortung für den Schutz der Böden, der Wasserressourcen und der Umwelt.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wenn Sie in diesem Bereich Karriere machen möchten, ist es wichtig, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen.

6. Gärtner

Gartenbau ist die Wissenschaft und Kunst der Pflanzenzucht.

Es umfasst den Anbau, die Züchtung und das Management von Pflanzen und ihrer Umwelt.

Gärtner entwerfen und verwalten Gärten, Parks und Landschaftsgestaltung.

Ein Gärtner besitzt normalerweise einen Abschluss in Landwirtschaft oder einem anderen verwandten Bereich wie Botanik oder Entomologie. Viele Menschen mit unterschiedlichen Abschlüssen treten jedoch in den Gartenbaubereich ein.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

7. Stahlhersteller

Im Allgemeinen verwendet ein Stahlhersteller verschiedene Methoden, um Stähle für Bauarbeiten in verschiedene gewünschte Formen zu manipulieren.

Als Stahlbauer wird von Ihnen ein scharfes Auge für Details erwartet, da Sie mit detaillierten Zeichnungen und Entwürfen arbeiten.

Diese Zeichnungen und Entwürfe werden normalerweise von Stahldetailern und Zeichnern bereitgestellt, die von Ihnen erwarten, dass Sie die Modelle zum Leben erwecken.

8. Synthesechemiker

Ihre Hauptaufgabe als synthetischer Chemiker besteht darin, Chemikalien für die weitere Verwendung in verschiedenen Branchen herzustellen.  

Als Experte können Sie in einer Vielzahl von Bereichen arbeiten, darunter in der Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung, Pharmazie und anderen Fertigungsindustrien.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Für diese Position ist ein Bachelor-Abschluss in Chemie, Chemieingenieurwesen oder einer anderen mit Chemie verwandten Disziplin erforderlich.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie über gute Forschungsfähigkeiten verfügen, wenn Sie sich für diesen Karriereweg entscheiden.

9. Erdölgeologe

Dies ist einer der hochkarätigen Jobs in der Grundstoffindustrie.

Ein Erdölgeologe ist ein Geowissenschaftler, der sich auf Erdölgeologie spezialisiert hat.

Es umfasst alles, was mit der Entdeckung und Förderung von Öl zu tun hat.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Als Erdölgeologe tragen Sie die Verantwortung, mögliche Standorte von Ölvorkommen und Erdgasvorkommen zu erkunden.

10. Säger

Wenn Sie dieser Richtung folgen, werden Sie hauptsächlich in einem Sägewerk arbeiten, um Hölzer für verschiedene Bauzwecke professionell zuzuschneiden.

11. Zellstoff- und Papierfabrikbetreiber

Wie der Name schon sagt, besteht Ihre Aufgabe darin, Maschinen zu bedienen, zu warten und zu reparieren, die Zellstoff und Papier produzieren.

Um bei diesem Job effizient zu sein, müssen Sie den Produktionsprozess von Zellstoff und Papier verstehen.  

Die Ausbildung für diese Rolle erfordert nicht unbedingt einen Hochschulabschluss.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Die Ausbildung mit einem Experten als Lehrling reicht aus, um die technischen Zusammenhänge zu verstehen.

13. Pfeifenbauer

Ein Rohrschlosser, auch Steamfitter genannt, ist ein Facharbeiter, der sich mit der Verwaltung mechanischer Rohrleitungssysteme auskennt.

Sie stellen sicher, dass Rohre gemäß den Spezifikationen erstellt, organisiert, montiert, installiert und gewartet werden.

Um ein erfolgreicher Rohrschlosser zu sein, müssen Sie über gute Konstruktionsfähigkeiten, die Fähigkeit, Werkzeuge zu reparieren, technische Kenntnisse und die Fähigkeit, mit Ihren Händen zu arbeiten, verfügen.

14. Tierwissenschaftler

Der richtige Umgang mit Nutztieren erfordert ein gewisses Maß an Fachwissen.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Es geht nicht nur darum, sie zu beobachten, sondern die biologische Zusammensetzung zu verstehen.

Daher ist ein Tierwissenschaftler perfekt geeignet, um die Produktion und das Management von Tieren zu überwachen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein College-Abschluss Ihnen die erforderliche Ausbildung und Exposition verleiht, um Ihre Karriere zu starten.

15. Geowissenschaftler/Geowissenschaftler

Die mit dieser Karriere verbundenen Verantwortlichkeiten sind denen von Erdölgeologen sehr ähnlich.

Ein Geowissenschaftler untersucht die Struktur der Erde und nutzt seine Fähigkeiten, um Mineralvorkommen und andere natürliche Ressourcen zu entdecken.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Zu diesen Ressourcen gehören Erdgas, Öl, Kohle, Gips, Gold, Diamanten, Kohle, Kalkstein usw.

16 Projektleiter

Projekte sind regelmäßige Unternehmungen im Betrieb von Unternehmen der Grundstoffindustrie.

Infolgedessen sind Projektmanager die Fachleute, die dafür verantwortlich sind, dass die Projekte auf der Grundlage der festgelegten Ziele ausgeführt werden.

Was genau ist ihre Verantwortung?

Eine Person, die diese Rolle einnimmt, verwaltet das Budget und die Mitarbeiter, um innerhalb des festgelegten Zeitrahmens und in Übereinstimmung mit den genehmigten Standards Ergebnisse zu erzielen.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

17. Bergmann

Ein Bergmann ist in der Grundstoffindustrie sehr wichtig.

Wenn Sie Bergmann werden, konzentrieren Sie sich direkt auf die Gewinnung von Mineralien aus Gestein, Seele und sogar unter Tage. Mineralien wie Eisenerz, Kreide, Ton, Bauxit, Kohle, Kupfer, Talkum, Feldspat, Gold, Diamanten und andere werden von Bergleuten gewonnen.

Oft müssen Bergleute unter Tage arbeiten, um diese wertvollen Mineralien zu sammeln.

Sie müssen also bereit sein, das anzunehmen, was mit diesem Beruf einhergeht, wenn Sie es irgendwann in Betracht ziehen.

Ist die Grundstoffindustrie ein guter Karriereweg? Schauen wir uns schnell die letzten drei an.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

18. Elektriker

Ein Elektriker wird vielerorts gebraucht – auf der Bohrinsel, in Fabriken, Steinbrüchen etc.

Diese Person übernimmt die elektrische Verkabelung und die Übertragung zu verschiedenen Teilen, in denen Strom benötigt wird.

Darüber hinaus steht ein Elektriker immer an vorderster Front bei der Ausführung neuer Installationen und der Wartung von elektrischen Komponenten.

Auch die Ausbildung an einer Fachoberschule hilft dir beim Berufseinstieg als Elektriker.

19. Erdölingenieur

Genau wie ein Erdölgeologe hilft ein Erdölingenieur bei der Entdeckung von Öl und Gas.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Insbesondere entwerfen sie die Techniken zur Ölförderung unter der Erdoberfläche und finden auch neue Wege, um diese Ressourcen aus älteren Bohrlöchern zu extrahieren.  

Menschen in diesem Beruf gehören zu den bestbezahlten Fachleuten. Dies liegt an der Technik, der Qualifikationsstrenge und der Intelligenz, die damit verbunden sind.

20. Experte für Geschäftsentwicklung

Der Einsatz von Geschäftsstrategien ist nicht auf sekundäre oder tertiäre Branchen beschränkt.

Grundstoffindustrien brauchen auch Leute mit Kenntnissen in Management, Verkauf, Marketing, Finanzen, Kundendienst usw.

Bei Interesse können Sie Ihre Bewerbung verpacken und an ein Ölexplorationsunternehmen, ein Landwirtschaftsunternehmen oder ein anderes Unternehmen der Grundstoffindustrie Ihrer Wahl weiterleiten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Bildungsvoraussetzungen für Karrieren in der Grundstoffindustrie

Es ist schon ziemlich offensichtlich!

Aus der obigen Liste von Karrieren erfordern einige Jobs den Abschluss eines Bachelor-Abschlusses, neben Praktika, mehr Zertifizierungen und häufigen internen und externen Schulungen.

Tatsächlich würden einige Disziplinen wie Petroleum Engineering, Petroleum Geology und Agronomy den Abschluss von Graduiertenabschlüssen wie Master und PhD begrüßen.

Menschen, die sich für den Beruf Säger, Stahlbauer oder Rohrschlosser entscheiden, müssen jedoch nicht unbedingt einen Hochschulabschluss haben.

Ein Diplomzeugnis und in manchen Fällen eine Berufsausbildung sind ausreichend.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Fazit: Ist Basic Industries ein guter Karriereweg?

Ohne Zweifel verspricht eine Karriere in der Grundstoffindustrie spannend, lohnend und erfüllend zu sein. 

Entgegen der Meinung vieler Menschen sind diese Berufe nicht auf Landwirtschaft, Fischerei oder Holzfäller beschränkt. Auch gut ausgebildete Fachkräfte verdienen ihren Lebensunterhalt durch die Arbeit in der Grundstoffindustrie. 

Zu guter Letzt: Ist die Grundstoffindustrie für Sie ein guter Karriereweg? Die Antwort ist eindeutig, und wenn Sie sich für eine der aufgeführten Karrieren entscheiden, können Sie sicher sein, dass Ihnen eine großartige Zukunft bevorsteht, und wir wünschen Ihnen alles Gute. 


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar