So starten Sie eine Karriere als Schriftsteller in Nigeria (ein Start, der Millionen verdient)

Foto des Autors
Geschrieben von Blessing Okoro

 

Verbreiten Sie die Liebe

Jeder Berufseinstieg erfordert viel Selbstreflexion.

Ja, der mentale Prozess von verstehen, wer du bist sind und die Dinge, die Sie genau tun können. Sie müssen sich selbst einschätzen, um Ihre Stärken, Talente und Leidenschaften zu entdecken, bevor Sie sich für einen Karriereweg entscheiden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

So starten Sie eine Schreibkarriere

Werbung

Glaubst du, du bist dazu bestimmt, Schriftsteller zu werden, und fragst dich, wie du eine Karriere als Schriftsteller starten kannst? Hier fangen Sie an – Selbstreflexion.

So starten Sie eine Schreibkarriere

Wieso den? Weil Sie sicher sein müssen, dass Schreiben das ist, was Sie tun möchten und dass Sie das Zeug dazu haben, darin erfolgreich zu sein.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum Sie persönliche Reflexion brauchen; du brauchst Mut.

Mut zur Schreibkarriere (Mannklettern)

In Nigeria braucht man heute mehr Mut als die entsprechenden Fähigkeiten, um eine bestimmte Karriere zu beginnen, insbesondere wenn Ihre Berufswahl nicht unter den beliebten und gesellschaftlich akzeptableren Karriereweg (wie Medizin, Ingenieurwesen, Jura usw.) fällt. 

Eine Karriere als Schriftsteller wird als eine dieser Karrieren angesehen. Daher kann es schwierig sein, sich ohne Mut darauf einzulassen. Mut ist das, was einen hält, wenn der Enthusiasmus der Träume und Leidenschaften nachgelassen hat und man dem Druck gesellschaftlicher Erwartungen ausgesetzt ist.

Die meisten Menschen in Nigeria sehen das Schreiben nicht als eine lohnende Karriere. Und es gibt drei mögliche Gründe, warum sie so denken.

1. Sie wissen, dass das Schreiben als Beruf überwältigend ist.

Haben Sie schon einmal die Aussage gehört, dass Schriftsteller Denker und Beobachter sind? 

Das ist wahr, aber es hat seinen Preis – ihre Zeit. Autoren nutzen ihre Zeit zum Nachdenken, Beobachten und Schreiben, je nachdem, was zuerst eintritt. Es ist ein endloser Kreislauf, der sich erweitert, je mehr Arbeit sie bekommen. Das lässt ihnen wenig Zeit, etwas anderes zu tun, wie Zeit mit Familienmitgliedern zu verbringen, Freunde zu finden oder sogar Spaß zu haben. Dies ist höchstwahrscheinlich der Hauptgrund, warum Sie herausfinden, dass die meisten Autoren normalerweise nicht unter der Masse sind.

2. Sie sind der Meinung, dass das Schreiben keine Einnahmen generiert.

Du bist in Gedanken in die Arme gegangen, nicht wahr? Natürlich hast du es getan. 

Mit all der Zeit, die sie mit dem Schreiben verbringen? Sie müssen gedacht haben. Nun ja, die meisten Leute glauben, dass das Schreiben keine lukrative Karriere ist. Sie sind also besorgt, dass Sie sich auf Armut einstellen, wenn Sie sich darauf einlassen.

Aber sehen Sie sich nur Chimamanda Adichie an, eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen in Nigeria und ganz Afrika. Hast du sie gesehen vermögende?

Wie wäre es mit Linda Ikeji, der nigerianischen Bloggerin, die zum Star wurde, weil sie sich entschied, die Feder zu Papier zu bringen? Nun, was denkst du?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

3. Sie sind der Meinung, dass das Schreiben keine soziale Sicherheit oder Einkommenssicherheit bietet.

In Nigeria genießen Schriftsteller nicht das gleiche Ansehen wie andere gesellschaftlich akzeptierte Berufe wie Ingenieure, Ärzte oder Anwälte.

Die meisten Menschen glauben, dass Schriftsteller mit dem Schreiben keine große Tat vollbringen. Sie glauben, da das Schreiben weder zur wirtschaftlichen, sozialen noch zur humanitären Entwicklung beiträgt, ist es sicher, dass es kein stabiles Einkommen erzielen würde. Abgesehen davon vergessen die Leute fast, dass diese Fachleute Bücher lesen, die von Schriftstellern geschrieben wurden, um sich einen Teil ihres Wissens anzueignen, oder zumindest Bücher, die von einem Schriftsteller Korrektur gelesen wurden. 

Diese und weitere Gründe sind typische Argumente, mit denen man Sie davon abhalten würde, Ihre Karriere als Schriftsteller zu beginnen. Sollte man ihnen zuhören? Es hängt davon ab.

Wenn Sie sich selbst eingeschätzt und festgestellt haben, dass Ihnen das Schreiben Spaß macht und Sie sehr gut mit Worten umgehen können, dann sollten Sie das nicht tun. Man muss nur Mut haben und weitermachen. 

Werbung

Werbung

Vorbei sind die Zeiten, in denen Schriftsteller nur literarisches und kreatives Schreiben als einzige berufliche Option für Schriftsteller zur Verfügung hatten. Jetzt haben Autoren mehrere Optionen zur Auswahl. Schauen wir uns ein paar wichtige an, die Sie in Betracht ziehen können.

Wichtige Karrieren im Schreiben

1. Reporter

Wenn Sie es lieben, neue Erkenntnisse zu recherchieren und darüber zu schreiben, können Sie so eine Karriere als Schriftsteller beginnen – werden Sie Reporter. Als Reporter können Sie Recherchen durchführen und neue Geschichten für Nachrichtenpublikationen wie Online-Publikationen, Zeitungen und Zeitschriften schreiben, um die Öffentlichkeit über das, was in der Welt und in ihrer Gemeinde vor sich geht, auf dem Laufenden zu halten. 

2. Kolumnist

Eine andere eng verwandte Karriere, die Sie in Betracht ziehen können, ist eine Karriere als Kolumnist. Kolumnisten haben normalerweise einen Artikelplatz in einer Zeitung, Zeitschrift oder Online-Publikation, wo sie ihre einzigartigen Gedanken über aktuelle Ereignisse und Expertenmeinungen zu bestimmten Nischenthemen ihres Fachwissens zum Ausdruck bringen.

3. Kommunikationsbeauftragter

Ist Marketing mehr Ihr Ding? Sie können eine Karriere als Kommunikationsoffizier in Betracht ziehen. In dieser Rolle müssen Sie Werbeinhalte wie Pressemitteilungen, Broschüren und Newsletter schreiben. Ihr gesamtes Schreiben wird jedoch im bevorzugten Ton Ihres Arbeitgebers sein und dem Marketingplan und den Branding-Richtlinien Ihres Arbeitgebers folgen. 

4. Kommunikationsspezialist

Wie die Rolle des Kommunikationsbeauftragten ist dies eine weitere Karriere, die es wert ist, erkundet zu werden, insbesondere wenn Ihre Stärke im Lektorat und Korrekturlesen liegt. Als Kommunikationsspezialist/in sind Sie für die Prüfung und Koordination von Unternehmens- und Marketingmaterialien vor deren Versand verantwortlich. 

Sie stellen sicher, dass alle Inhalte fehlerfrei, sachlich korrekt und im bevorzugten Ton und in der Stimme ihres Arbeitgebers geschrieben sind. 

5 Social Media Manager

Eine Social-Media-Manager-Rolle ist eine Karriere, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie gerne schreiben und technisch versiert sind. In Ihrer Rolle als Social Media Manager erstellen Sie im Auftrag von Unternehmen passende Beiträge als Social Media Posts, um langfristig Bekanntheit und ein lebendiges Netzwerk aus treuen Followern und Kunden aufzubauen. 

6. PR-Manager

Das Büro eines PR-Managers ist ein weiterer Raum, den ein Schriftsteller ausfüllen kann. Als Autor in dieser Position müssen Sie Ihrem Arbeitgeber helfen, ein positives Image in der Öffentlichkeit aufrechtzuerhalten. Natürlich durch Schreiben. Sie schreiben Pressemitteilungen, Reden und Marketinginhalte, um gute Presse zu fördern und negativer Publicity entgegenzuwirken.

7. Vorstandsassistent

Werbung

Mit guten organisatorischen Fähigkeiten und Schreibfähigkeiten können Sie diesen Job als Autor ergattern. Als Assistent der Geschäftsführung betreuen Sie die administrativen Aufgaben eines Geschäftsführers. Und meistens müssen Sie schreiben. Von Briefings bis hin zu Dokumenten für Geschäftsberichte, Angebote und Dankesschreiben können Sie Ihre Schreibfähigkeiten in diesen Bereichen entfalten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

8 Werbetexter

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Das Verfassen von Texten ist derzeit eine der heißesten Schreibkarrieren. Es ist einer der die gefragtesten Fähigkeiten heute. Sie können sich also dem fahrenden Zug anschließen. Das Schreiben von Kopien könnte genau der Weg sein, wie Sie Ihre Karriere als Schriftsteller beginnen können. Ein Texter schreibt Texte für eine Vielzahl von Materialien und Medien. Diese schriftlichen Beiträge können für Blogs, Websites, soziale Medien oder als Werbung verwendet werden. 

Alles, was Sie brauchen, um als Texter zu beginnen, ist zu lernen, wie man ansprechend und überzeugend schreibt, um Verbraucher zu ermutigen, die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens zu nutzen.

9. Content-Vermarkter

Die Rolle eines Content Marketers ähnelt der eines Texters. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Ihre Inhalte als Content-Vermarkter in erster Linie dazu dienen, das Unternehmen oder die Marke Ihres Arbeitgebers zu informieren, zu empfehlen und bekannt zu machen, während Sie als Texter schreiben, um zu verkaufen, zu überzeugen und Ihre Zielgruppe zum Handeln zu bewegen. Man kann also sagen, dass ein Content-Vermarkter informiert, während ein Texter verkauft. Ein Content-Vermarkter empfiehlt, während ein Texter überzeugt. Dennoch kann ein Content-Vermarkter auch als Content-Stratege fungieren.

Das Interessante ist jedoch: Beide Professionals können für ein Unternehmen oder freiberuflich tätig sein. Für ein Unternehmen arbeiten sie die regulären 9-5 Stunden, aber als Freiberufler sind ihre Arbeitszeiten flexibler.

Wenn Sie Content-Autor für einen Blog werden möchten, haben wir einen Kurs, in dem wir Ihnen beibringen, wie Sie mithilfe von KI Artikel wie diesen schreiben und wie Sie die tollsten Kunden finden, die Sie einstellen.

Bei Interesse können Sie sich den Kurs hier ansehen: KI-Schreibkurs

Aufbau einer freiberuflichen Schreibkarriere 

Werbung

Aus all dem Gesagten können Sie ableiten, was genau die Botschaft dieses Artikels ist: Unabhängig davon, was die Gesellschaft darüber denkt, eine Karriere als Schriftsteller kann für Sie lukrativ und lohnend sein, und wir haben Beispiele gegeben, um dies zu beweisen.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Ein Schriftsteller

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Weg des kreativen Schreibens (in den Fußstapfen von Chimamanda) nicht zu Ihnen als Schriftsteller passt, gibt es zum Glück mehrere andere Karrieren als Schriftsteller, die Sie erkunden können, wie wir bereits erwähnt haben, also wie Sie eine Karriere als Schriftsteller beginnen können sollte dich nicht mehr stören.

Aber wir müssen sagen, dass das freiberufliche Schreiben unter all den Schreibmöglichkeiten, die wir zuvor erwähnt haben, die beliebteste Option mit einer hohen Aussicht zu sein scheint. Betrachten Sie es so: Es ist eine Goldgrube in der Schreibindustrie.

Wie das?

Denn es ist einer der wenigen Remote-Jobs die eine so fließende Flexibilität bieten, dass sie mit anderen Jobrollen kombiniert werden kann.

Werbung

Was machst du also als freiberuflicher Autor?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Als freiberuflicher Autor schreiben Sie professionell für Menschen auf Vertragsbasis. Das bedeutet, dass Sie nicht an einen Job gebunden sind, zum Schreiben nicht in einem bestimmten Büro sein müssen und in Ihrem eigenen Tempo arbeiten können.

Fantastisch, oder?

Sie müssen nur in der Lage sein, Ihre Kunden zufriedenzustellen, indem Sie sicherstellen, dass das, was Sie geschrieben haben, ihren Bedürfnissen entspricht.

Handelt es sich bei dem Inhalt um einen Blogbeitrag, eine Fallstudie, ein Videoskript, eine Pressemitteilung, ein Whitepaper, einen Verkaufstext, einen Anzeigentext, eine E-Mail-Sequenz oder eine Produktbeschreibung? Ihr Schreiben sollte für Ihre Kunden zufriedenstellend sein.

Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein erfolgreicher freiberuflicher Autor zu werden

  • Schreibfähigkeiten

Werbung

Wie startet man eine Karriere als Autor? Sie beginnen mit dem Schreiben. Das mag so offensichtlich erscheinen, aber wir müssen es erwähnen. Eine bemerkenswerte Schreibfähigkeit ist eine der Hauptvoraussetzungen, die Sie haben müssen, bevor Sie sich beruflich an das Schreiben wagen. 

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Sie müssen in der Lage sein, Wörter intelligent zu kombinieren, wenn Sie eine interessante Lektüre für die Menschen produzieren wollen. Daher die Notwendigkeit für die Fähigkeit. Entweder das Schreiben kommt einem von selbst, oder man muss es sich aneignen, das spielt keine Rolle. Sie müssen nur in der Lage sein, kreativ zu schreiben. 

  • Begeisterung

Sie müssen leidenschaftlich daran interessiert sein, ein professioneller Autor zu werden. Es gibt keine zwei Möglichkeiten. Ohne Begeisterung für Ihr Handwerk, in diesem Fall das Schreiben, wird Ihr Weg zu einer erfolgreichen Karriere nichts weiter als eine Fata Morgana sein.

  • Gute Grammatikkenntnisse.

Als Autor müssen Sie über gute Grammatikkenntnisse verfügen. Unabhängig davon, ob Schreiben eine natürliche Fähigkeit oder eine erworbene Fähigkeit ist, ist dies ein Bereich, in dem Sie als Schriftsteller nicht aufhören, sich zu verbessern. Sobald Ihre geschriebenen Stücke fehlerfrei sind, sorgen sie für eine interessante Lektüre.

  • Gute Forschungsfähigkeiten

Um ein erfolgreicher freiberuflicher Autor zu werden, sollte die Forschung für Sie an zweiter Stelle stehen. Wieso den? Denn das ist eine der Möglichkeiten, wie Sie Informationen beschaffen können, die Ihnen helfen, robuste Inhalte zu erstellen, unabhängig davon, was Sie schreiben. 

  • Die Fähigkeit, Fristen einzuhalten

Werbung

Wie schnell können Sie Inhalte produzieren? Das ist eine Frage, die sich jeder Kunde stellen würde, bevor er Sie einstellt. Als freiberuflicher Autor müssen Sie in der Lage sein, Fristen einzuhalten, da dies Ihre Integrität und Glaubwürdigkeit als Autor ausdrückt.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

  • Beherrschung von Schreibwerkzeugen

Mit dem Aufkommen verschiedener Werkzeuge, die beim Schreiben helfen, ist das Schreiben einfacher geworden. Erstens brauchen Sie keinen hohen Papierstapel mit Ihren Entwürfen; Es gibt Microsoft Word und Google Docs, um alles abzudecken, was Sie brauchen, um Ihre Worte organisiert aufzuschreiben.

Als nächstes müssen Sie nach dem Schreiben die Wörter, die Sie geschrieben haben, nicht einzeln durchgehen, um sie zu bearbeiten. Es gibt Schreibanwendungen, die Ihnen dabei helfen können. Zum Beispiel, Grammarly, melden Sie sich an, falls Sie dies noch nicht getan haben. Sie werden sehen, dass beim Schreiben nichts dagegen spricht. 

  • Einschreiben in einige Schreibkurse

Wenn Sie verschiedene Inhalte schreiben und erstellen, vergessen Sie nicht, sich von Zeit zu Zeit für einige Schreibkurse anzumelden. Auf diese Weise können Sie neue Ansätze lernen, neue Schreibstrategien entwickeln, die funktionieren, und Ihre Schreibfähigkeiten verbessern.

FAZIT

Werbung

Nur weil Schreibfähigkeiten an erster Stelle stehen, wenn Sie darüber nachdenken, eine Karriere als Schriftsteller zu beginnen, heißt das nicht, dass Sie keine formale Ausbildung benötigen.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Eine formale Ausbildung zu haben, ist das Erste in der Reihenfolge „Wie starte ich eine Schriftstellerkarriere?“. Ob ein Bachelor-Abschluss in Technischer Redaktion, Marketing, Kommunikation oder einem verwandten Bereich, es würde ausreichen.

Sobald Sie das sortiert haben, können Sie sich darauf konzentrieren, ein starkes Portfolio mit verschiedenen Schreibangeboten aufzubauen. 


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar