Wie groß ist Kodak Black? Eine umfassende Biografie 2024

Verbreiten Sie die Liebe

Wenn Sie mit der Rap-Branche vertraut sind, können Sie davon ausgehen, dass Sie schon einmal von Kodak Black gehört haben. Kodak ist ein renommierter amerikanischer Rapper und Songwriter, der für Hits wie „No Flockin“ und „Super Gremlin“ bekannt ist. 

Abgesehen von seinen Rap-Fähigkeiten sind viele Leute neugierig auf seine Größe. Mehrere Fans und Freunde interessieren sich nun dafür, wie groß er ist. 

Wenn Sie einer von ihnen sind, sind Sie bei uns genau richtig, denn wir werden in diesem Artikel die Frage „Wie groß ist Kodak Black“ zusammen mit seiner Biografie beantworten.

Wie groß ist Kodak Black?

Frühes Leben von Kodak Black

Bill Kahan Kapri, besser bekannt als Kodak Black, wurde am 11. Juni 1997 in Pompano Beach, Florida, geboren. Seine Eltern waren haitianische Einwanderer und er hatte eine schwierige Erziehung, da er in einer armen und gewalttätigen Gemeinde aufwuchs. 

Kodak Black begann in der Grundschule zu rappen und nach der Schule in einem nahegelegenen Trap House aufzunehmen. Kodak Black und sein Freund gerieten oft in Streit und brachen gemeinsam ein.

Außerdem wurde er in der fünften Klasse wegen Schlägereien von der Schule geworfen und in der Mittelschule festgehalten, weil er ein Auto gestohlen hatte. Er erwähnte einmal, dass ihm zwei Wege zur Verfügung standen, nämlich „Drogen mit der Pistole an der Hüfte zu verkaufen oder zu klopfen“. 

Durch seinen Hit „No Flockin“ aus dem Jahr 2014 erlangte Kodak Black große Aufmerksamkeit. Er hat auch mehrere Alben veröffentlicht, darunter „Painting Pictures“ und „Dying to Live“.

Karrieregeschichte von Kodak Black

Kodak Black begann bereits in jungen Jahren mit der Musik. Im Alter von sechs Jahren begann er zu singen und änderte auch seinen Namen in „Lil Black“. Black trat der Rap-Gruppe Brutal Youngnz bei, als er gerade 12 Jahre alt war. Er wurde schnell Mitglied von The Kolyons, einer anderen Rap-Crew.

Kodak Blacks frühe Mixtapes waren der Beginn seines plötzlichen Aufstiegs zum Ruhm. Sein erstes Mixtape „Project Baby“ wurde 2013 veröffentlicht und 2014 folgte „Heart of the Projects“.   

Durch diese Veröffentlichungen wurde er in der lokalen Rap-Szene bekannt, was ihm auch Lob für die Ehrlichkeit seiner Songs einbrachte. Nachdem Drake ein Video gepostet hatte, in dem er zu Kodaks Song „Skrt“ tanzte, interessierten sich viele Menschen für ihn. 

Wie groß ist Kodak Black?

Nachdem er bei Atlantic unterschrieben hatte, veröffentlichte er Ende des Jahres sein drittes Album, Institution. Im Jahr 2016 war Kodak Black im Hitsong „Lockjaw“ von French Montana zu hören. Er veröffentlichte auch sein viertes Mixtape, Lil BIG Pac. 

Painting Pictures, seine erste Soloplatte, erschien im nächsten Jahr. Jeezy, Future und Young Thug traten alle darin auf. Das Album landete auf Platz eins der R&B/Hip-Hop-Charts und auf Platz drei der Billboard 200. 

Kodak kehrte schnell mit Project Baby 2 zurück, seinem fünften Mixtape und dem Nachfolger von Project Baby, das 2017 erschien.

Danach brachte Kodak Black 2018 ein weiteres Album mit dem Titel „Dying to Live“ heraus. Das Album war sofort ein Erfolg und es war sein erstes, das es auf Platz eins der Billboard 200 schaffte. Es gab Hits wie „ZEZE“ mit Travis Scott und Offset.

Die Presse bezeichnete Kodak aufgrund seines Rap-Stils als „Mumble-Rapper“. Seine Musik fällt in die Kategorien Hip Hop, Trap und Mumble Rap. Er hat auch gesagt, dass Boodie Badazz und Chief Keef großen Einfluss auf seine Musik hatten.

Im Februar 2022 veröffentlichte Kodak sein viertes Studioalbum „Back for Everything“, das Platz zwei der Billboard 200 erreichte. Als Bonus fügte er auch den Hit des Albums „Usain Boo“ und „Super Gremlin“ hinzu. 

Vor der Veröffentlichung seines fünften Albums „Pistols & Pearls“ im Jahr 2023 schafften es seine Singles „King Snipe“ (mit Gucci Mane) und „I Remember“ (mit Internet Money und Roddy Rich) beide in die Top 40 von Billboards Top R&B /Liste der Hip-Hop-Songs.

Wie groß ist Kodak Black?

Kodak Black, der mit mehreren berühmten Amerikanern im Musikgeschäft zusammengearbeitet hat, ist ungefähr so ​​groß wie ein durchschnittlicher amerikanischer Rapper. 

Den Online-Fotos nach, die sie gesehen haben, gehen die meisten Leute davon aus, dass er etwa 5 Meter groß ist. Aber die Gefängnisakten von Kodak Black scheinen zu zeigen, dass er unterschiedlich groß ist. Ihre Höhe reicht von 4'5 bis 6'5 Fuß.

Die Kontroverse um Kodak Black

Kodak Black war im Laufe seiner Karriere Gegenstand verschiedener Skandale und hatte viele rechtliche Probleme. Er wurde 2015 verhaftet und wegen zahlreicher Straftaten angeklagt, darunter Raub, Freiheitsberaubung, Besitz einer Handfeuerwaffe durch einen Minderjährigen und Umgehung von Behörden. 

Schließlich erhielt er Hausarrest und eine Bewährungsstrafe. Seitdem war er in viele Themen wie Drogenbesitz, Schusswaffendelikte und Verstöße gegen Bewährungsauflagen verwickelt.

Darüber hinaus wurde Kodak Black im Jahr 2016 wegen sexueller Übergriffe angeklagt. Er soll nach einem seiner Auftritte eine Frau in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt haben. Die Parteien einigten sich jedoch schließlich auf eine vertrauliche Einigung, um einen Gang vor Gericht zu vermeiden.

Der Rapper wurde auch wegen einiger seiner angeblich respektlosen und kontroversen Äußerungen zur Rede gestellt. Er wurde 2017 kritisiert, weil er beim Streamen auf Instagram rassistische Kommentare über schwarze Frauen abgegeben hatte. Seine Äußerungen wurden scharf kritisiert, weil sie Rassismus und Sexismus förderten.

Das Vermögen von Kodak Black 

Trotz der negativen Presse hat Kodak Black ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar und ist einer der größten erfolgreiche Rapper. Laut Rolling Stone stammt ein großer Teil des Vermögens von Kodak Black aus seinen Besitztümern und Geschäftsbetrieben.

Wie groß ist Kodak Black?

Er ist Inhaber der Plattenfirma Sniper Gang, die Alben mehrerer Musiker veröffentlicht hat. Darüber hinaus verzeichnete auch seine Bekleidungsmarke SG Apparel seit ihrer Einführung große Erfolge. 

Kodak Blacks Partner und Kinder

King und Yuri, zwei Kinder von Kodak Black von zwei verschiedenen Frauen, sind sein Sohn bzw. seine Tochter. Im Januar 2022 brachte Kodak seine Tochter Queen Yuri zur Welt, sein zweites Kind mit der Immobilienmaklerin Maranda Johnson. 

Zuvor war bereits bekannt gegeben worden, dass er sich im Dezember verlobt hatte. Im selben Jahr wurde bekannt gegeben, dass Kodak Black ein drittes Kind erwartet.

Kodak Blacks Ausbildung

In seinen frühen Jahren war Kodak Black hauptsächlich in Kriminalität und Schlägereien verwickelt. In der fünften Klasse wurde er von der Schule geworfen. 

Anschließend unternahm er große Anstrengungen, um als Rapper erfolgreich zu sein. Um seinen Abschluss zu machen, schrieb er sich bei Blanche Ely ein Gymnasium im Jahr 2014. Allerdings schloss er sein GED im Gefängnis ab.

Konklusion

Kodak Black ist ein berühmter Rapper, der große Erfolge erzielt hat und in mehreren Teilen der Welt beliebt ist. Es ist bekannt, dass der Mumble Rapper kleiner ist als die meisten Rap-Künstler und etwa 5 Meter groß ist. 

Allerdings sind sich viele immer noch nicht sicher, wie groß seine genaue Größe ist, da es während seiner Haftzeit unterschiedliche Größenangaben gibt.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar