Welche Länder haben gemäßigtes Klima? Top 8

Foto des Autors
Geschrieben von Emeka Eregbu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Sie fragen sich vielleicht, in welchen Ländern der Erde gemäßigtes Klima herrscht. Die Erde hat viele verschiedene Klimazonen. Jedes Land der Welt hat ein einzigartiges Klima, abhängig von Breitengrad, Höhe und Nähe zum Äquator oder den Polen. 

Diese Klimazonen bieten vielen Pflanzen, Tieren und Menschen ein Zuhause. Das Klima eines bestimmten Landes kann heißer oder kälter sein als das Klima der Region, in der Sie leben. Es kann mehr oder weniger regnen und es kann sogar schneien.

Länder haben gemäßigtes Klima

Werbung

Mehrere Länder auf der ganzen Welt haben gemäßigtes Klima. Das bedeutet, dass sie weder zu heiß noch zu kalt sind. Wenn diese Länder mit der Weltdurchschnittstemperatur verglichen werden, gelten sie als gemäßigt.

Die Temperatur eines Landes kann Ihnen viel über dieses Land verraten. Es ist wichtig, die Durchschnittstemperatur Ihrer Region zu kennen, nicht nur die Temperatur zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Ort. Die Durchschnittstemperatur sagt aus, wie das Klima zu erwarten ist.

Siehe auch: 20 Easy European Countryies zu aus Nigeria einwandern

Top 8 Länder mit gemäßigtem Klima 

1. Kanada

Kanada hat ein gemäßigtes Klima, das gemäßigt ist. Es kann Schnee und Regen abbekommen, aber keinen starken Regen, weil die kalte Luft Feuchtigkeit enthält.

Die wärmsten Städte in Kanada sind Vancouver und Victoria an der Küste von British Columbia, die milderes Wetter haben. Wenn Sie gerne skaten und Ski fahren, sollten Sie Kanada im Winter besuchen.

Related:  10 besten Logistikunternehmen in Nigeria in diesem Jahr

Es ist bemerkenswert darauf hinzuweisen, dass einige Gebiete Kanadas extrem kalt sind, aber im Durchschnitt gemäßigt.

2 China

China hat ein mildes und gemäßigtes Klima. Die meisten Gebiete in China haben warme Sommer und kalte Winter. Das Wetter ist normalerweise trocken. Das Klima Chinas macht es zu einem der am dichtesten besiedelten Länder der Welt.

Länder haben gemäßigtes Klima - China

Chinas nördliche Provinzen wie Liaoning, Jilin, Heilongjiang und Qinghai sind im Winter kalt. Der größte Teil des Landes erlebt einen trockenen Sommer von Juni bis September

Die Städte in China mit dem wärmsten Wetter sind Shanghai und Hongkong und sie sind großartige Orte für einen Besuch. 

Für Sommerausflüge ist Yunnan aufgrund seiner wunderschönen Landschaften ein idealer Ort für einen Besuch. Die Sommer sind dort sehr warm und es regnet nicht viel.

3. Russland

Russland hat ein mildes Klima mit gemäßigten Temperaturen. Es ist bekannt für seine malerischen schneebedeckten Berge und eines der größten Länder der Welt.

Für Touristen in Russland sind Moskau und Jekaterinburg die wärmsten Städte. Die kältesten Städte sind Nowosibirsk, Irkutsk und Perm.

Russlands Hauptstadt Moskau hat sehr milde Sommer. Es ist auch berühmt für seine vielen Museen und seine schöne Architektur.

4. Australien

Australien hat ein mildes Klima. Je nachdem, in welchem ​​Teil des Landes Sie leben, können Sie entweder heißes und trockenes Wetter oder kühles und nasses Wetter haben. Der nördliche Teil Australiens hat die kältesten Winter, während der südliche Teil mildere Sommer hat.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Australien ist in Bezug auf Wetter und Vegetation sehr vielfältig, mit warmem subtropischem Klima, trockenen Wüsten und kühlen gemäßigten Gebieten. 

Related:  Die 10 besten Länder für digitale Nomaden im Jahr 2022

Der größte Teil Australiens kann im Sommer heiß und im Winter kühl werden. Die Städte mit dem besten Klima sind Adelaide, Darwin, Perth, Broome und Melbourne.

5. Die Vereinigten Staaten von Amerika

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind ein Land mit gemäßigtem Klima. Die höchsten und niedrigsten Temperaturen in jedem Staat können von Saison zu Saison variieren. 

Die Staaten mit dem kältesten Wetter im Winter sind Alaska und Minnesota. Die Staaten mit dem wärmsten Wetter im Sommer sind Kalifornien und Washington.

Das Klima in Amerika ändert sich ständig und ist im ganzen Land sehr unterschiedlich. Die Vereinigten Staaten sind eines der wenigen Länder der Welt, in denen Tag- und Nachttemperaturen sogar innerhalb weniger Grad variieren.

Werbung

6. Japan

Werbung

Japan ist das am dichtesten besiedelte Land der Welt und hat ein mildes Klima. Japans Klima variiert von heiß und feucht im Süden bis kühl und trocken im Norden. Japan hat ein tropisches Klima im Süden und ein gemäßigtes Klima im Norden und gilt als eines der Länder mit gemäßigtem Klima.

Die Stadt mit dem besten Klima ist Kyoto, wo es im Sommer heiß und schwül und im Winter trocken und kalt werden kann.

Einer der besten Orte in Japan ist der Osaka Castle Park. Die oberste Etage ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft von Osaka, die besonders schön ist, wenn die Sonne untergeht.

Japan

7. Spanien

Spanien hat für seinen Breitengrad ein mildes Klima. In einigen Teilen Spaniens schneit es im Winter, aber in anderen Teilen regnet es mehr. Die Winter dort sind meist mild und relativ trocken. Die Sommer sind warm und können starke, heiße und feuchte Temperaturen erhalten.

Related:  (2022) Liste afrikanischer Länder und Hauptstädte, Währungen, Präsidenten und BIP

Die Städte mit dem mildesten Wetter in Spanien sind Madrid, Barcelona, ​​Valencia und Sevilla. Wenn Sie der partyliebende Typ sind, dann gibt es keinen besseren Ort als Ibiza in Spanien.

8. Das Vereinigte Königreich

Das Vereinigte Königreich hat ein gemäßigtes Klima mit kalten Wintern und milden Sommern. Im Winter können die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen und im Sommer können die Temperaturen auf bis zu 32 Grad steigen. Das Vereinigte Königreich ist eines der vielen Länder mit gemäßigtem Klima, da es warme Sommer und kühle Winter hat.

 Das Vereinigte Königreich ist auch eines der am dichtesten besiedelten Länder der Welt. Die Stadt mit dem mildesten Klima ist London und gilt aufgrund ihrer milden Wintertemperaturen als eine der teuersten Städte Europas.

AtlanticRide

 Dieses Land hat einige erstaunliche Orte zum Sightseeing und einer davon ist das London Eye.

Fazit

Werbung

Was also haben diese Länder mit gemäßigtem Klima gemeinsam? Sie liegen alle außerhalb des Äquators und befinden sich zwischen den Subtropen und der arktischen oder antarktischen Region. Sie haben gemäßigte Temperaturen, und sie haben sowohl kalte als auch heiße Jahreszeiten. Sie alle haben auch ihre eigene einzigartige Kultur und Lebensweise.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Ein gemäßigtes Klima ist eine gute Voraussetzung für die Produktion einiger Pflanzen. Pflanzen wie Tomaten, Gurken, Melonen, Kürbisse und Auberginen werden normalerweise in gemäßigten Klimazonen angebaut.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar