Top-Donuts-Franchise: Wie man in das Donuts-Franchise-Geschäft einsteigt

Foto des Autors
Geschrieben von Soliu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Donut-Läden gehören zweifellos zur Morgenroutine vieler Menschen und sind in vielen Städten auf der ganzen Welt zu finden. Daher werden wir die Top-Donuts-Franchises in Betracht ziehen, die es in der Branche zur Realität machen.

Aber vorher werden Sie mir zustimmen, dass der Donut-Laden eine schnelle, aber bequeme Möglichkeit ist, Essen und Getränke für unterwegs zu kaufen.

Werbung

Tatsächlich haben Untersuchungen bewiesen, dass Donuts von allen beliebten Leckereien, die die Leute kaufen, das berühmteste und am meisten bevormundete gebackene Essen in den Vereinigten Staaten sind.

Zumindest kennen wir die großen Geschütze der Branche. Leute wie Dunkin Donuts, Krispy Kreme, Cinnabon und viele andere.

In den letzten Jahren haben wir jedoch einzigartige und faszinierende Herangehensweisen an das Reich der Donuts-Franchise gesehen.

Von cleveren und schönen Namen bis hin zu neuen, aber ungewöhnlichen Geschmacksrichtungen, die von den Millennials bevorzugt und genossen werden, erlebt der Donut zweifellos ein enormes Wiederaufleben der Popularität.

Und diese steigende Gunst und Popularität lässt potenzielle Franchise-Besitzer den Gürtel enger schnallen und aufmerksam werden.

Auschecken: 10 ikonischste Bars in Manhattan, die Sie besuchen müssen

Top-Donuts-Franchises

Top-Donuts-Franchise

Ohne weitere Umschweife sind die folgenden derzeit die besten und beliebtesten Donut-Franchises für aufstrebende Unternehmer in der Mehl- und Backindustrie:

1. Dunkin-Donuts

The Dunkin Donuts ist eines der fantastischen und besten Donuts-Franchises, die Sie vielleicht gerade in Betracht ziehen. Diese Donuts-Marke sorgt derzeit in den USA für positive Stimmung.

Das Problem ist jedoch, dass Sie nur ein Dunkin-Donuts-Franchise vom Eigentümer kaufen können, Sie können kein neues eröffnen.

Related:  Group Home Business Plan: So richten Sie eine erfolgreiche Wohngruppe ein
Donuts', Dunkin'

Orte wie Utah, Wisconsin, New Mexico, North Carolina, Arizona, Washington DC, New York, Pennsylvania, New Jersey und ein Großteil von Neuengland sind bereits besetzt.

Dunking Donuts schützt seine Franchisenehmer vor jeder Art von Konkurrenz. In den oben genannten Staaten finden Sie keinen verfügbaren Franchise-Standort.

Die Franchisegebühr liegt jedoch zwischen 40,000 und 90,000 US-Dollar. Obwohl die Franchisegebühr von Staat zu Staat unterschiedlich ist.

2. Krispy Kreme

Das nächste in der Reihe der Top-Donuts-Franchises ist das Krispy Kreme. Könntest du sogar die Worte „Krispy Kreme“ aussprechen und irgendwie eine sabbernde Antwort vermeiden? Ich bezweifle das.

krispy kreme Donut-Franchise-Ketten in Amerika

Nun, dieses Geschäft hat vier Franchising-Möglichkeiten, die von klein bis groß reichen. Die Franchisegebühr liegt zwischen 12,000 und 25,000 US-Dollar.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

 Die Franchising-Formate von Krispy Kreme sind:

  • Fabrikverkauf
  • Shop für Tunnelöfen
  • Frisches Geschäft
  • Box-Shop

Die Franchise-Gesamtkosten liegen zwischen 200,000 und 2.7 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie auch: Alles, was Sie über steuerliche Förderung wissen müssen

3. Zimt

Das Cinnabon-Donut-Franchise umfasst drei verschiedene Franchising-Möglichkeiten. Es gibt die Full Bakery, die Express Bakery und die Concession Bakery.

Aufstrebende Donut-Franchisenehmer könnten meiner Meinung nach diese Cinnabonion-Bäckerei-Franchise-Gelegenheit jedoch verlockend finden.

Werbung

Werbung

Die dritte der hier verfügbaren Franchising-Optionen – Konzessionsbäckerei – ist speziell für den Einsatz auf einem Show- oder Fair-Trade-Markt konzipiert.

Zimtschnecken | Zimt, Zimtschnecken

Der Grund dafür ist, dass es bequem von einem Konzessionsanhänger oder sogar dem traditionellen Imbisswagen aus betrieben werden kann.

Die Franchisegebühr beträgt jedoch 30,000 US-Dollar. Das Investitionskapital kostet 200,000 bis 430,000 US-Dollar, je nachdem, wie groß es ist.

4. Dixie-Creme-Donut

Das Dixie-Creme-Donut-Franchise geht über das Anbieten von Donuts an seine Verbraucher hinaus, da es seinen Leckereien auch ein Feinkostgeschäft hinzufügt.

Um mit diesem Top-Donut-Franchise zusammenzuarbeiten, benötigen Sie Startinvestitionen, um einige triviale, aber wichtige Dinge zu erledigen.

Related:  So entfernen Sie Adobe Updater von Windows 10
Dixie Cream Donuts-Franchise

Sie müssen Land und/oder lokale Gebäude kaufen, um Ihr neues Franchise-Geschäft zu unterstützen.

Die Franchisegebühr für das berühmte Dixie Creme Donut Restaurant liegt zwischen 25,000 US-Dollar. Aber wenn Sie die Startkosten hinzufügen, benötigen Sie bis zu 146,000 bis 400,000 US-Dollar, wenn Sie wirklich wollen, dass dieses Donut-Franchise funktioniert.

Auschecken: Wie man ein erfolgreiches Palmölverarbeitungsunternehmen gründet

5. Honigtau-Donuts

Werbung

Das letzte auf der Liste der berühmten Donuts-Franchises sind die Honey Dew Donuts. Dieses Donuts-Geschäftsmodell ermöglicht zusätzliche Standorte ab der Gründung eines vollwertigen Ladenpaares mit Satellitenkarren.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Der interessante Teil dieses Geschäfts ist, dass die Honey Dew Donuts-Franchises derzeit in Massachusetts.l wild und stark werden.

Das Unternehmen ist bereit und bestrebt, sein Territorium auch auf die Bundesstaaten Neuenglands auszudehnen. Wenn Sie aus der Gegend kommen, sind das gute Neuigkeiten.

Honey Dew Donuts-Franchise

Das gesamte Startkapital liegt zwischen 94,000 und 700,000 US-Dollar, und das Unternehmen erwartet, dass der Franchisenehmer über bis zu 100,000 US-Dollar an liquiden Mitteln sowie ein Nettovermögen von etwa 400,000 US-Dollar verfügt.

So starten Sie ein Donuts-Franchise

Wenn Sie eine umfassende Anleitung zum Start eines Donuts-Franchise benötigen, haben wir ein detailliertes Tutorial zusammengestellt, das Sie durch alle erforderlichen Schritte führt.

Werbung

Lesen Sie auch: Immobiliensanierungsfonds in Florida und Illinois

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Und sie sind wie folgt:

1. Erstellen Sie einen Businessplan

Jede neue Geschäftsgründung benötigt einen laufenden Geschäftsplan, einschließlich des Donut-Franchise. Daher sollte dies Ihre erste Priorität sein.

Der Businessplan hat viele Vorteile. Es lässt Sie die Zukunft vorhersehen und die notwendigen Maßnahmen planen, die rechtzeitig und in der Zeit der Not ergriffen werden müssen.

Es wird Sie auch dabei unterstützen, das Verständnis Ihres Unternehmens über den Donut-Markt zusammenzufassen und unter anderem Ihre Finanzprognose, Eigentümerstruktur und Marketingstrategien klar darzulegen.

2. Untersuchen Sie die Donut-Shop-Franchises

Werbung

Franchise sind national anerkannte Unternehmensmarken, die auf der ganzen Welt tätig sind. Bevor Sie also aus einem der verfügbaren Top-Donuts-Franchises Kapital schlagen, untersuchen Sie sie.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Related:  So übertragen Sie Sendezeit auf Airtel schnell (2 bessere Möglichkeiten)

Führen Sie eine Machbarkeitsstudie durch, die ihre Vor- und Nachteile analysiert, und sehen Sie, ob Ihre Zielgruppe Ihre gewünschte Marke mag oder nicht, bevor Sie beginnen.

Lesen Sie auch: So richten Sie einen erfolgreichen Gruppenhauskauf ein

3. Bestimmen Sie das Startkapital des Donut-Shops

Dieser spezielle Punkt, wie man ein Donuts-Franchise gründet, ist wirklich wichtig. Der Grund dafür ist, dass die Startkosten für die Gründung eines Donut-Franchise von vielen Faktoren abhängen.

Wenn Sie die finanzielle Prognose erstellen, wie viel Sie benötigen, ist es wichtig, dass Sie die Art von Donut-Franchise berücksichtigen, die Sie Kickstarten möchten.

Werbung

 Wie viel Platz Sie benötigen, wo Sie den Donut-Laden als Franchise betreiben möchten, wie Sie anfangen, Kunden zu sehen und Verkäufe zu tätigen usw.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

4. Holen Sie sich Ihre Donut-Shop-Finanzierung

Sobald Ihr Geschäftsplan und die Art des Franchise-Donut-Shops festgelegt sind, ist es an der Zeit, dass Sie sich Finanzkapital beschaffen.

Aber wo Sie das Glück haben, ein paar tausend Dollar zu besitzen, stehen die Chancen gut, dass Sie kein Einkommen beschaffen müssen.

Aber wo Sie wenig bis gar nichts vor Ort haben, müssen Sie mehrere Quellen für das Investitionskapital in Betracht ziehen.

5. Donut-Herstellungsausrüstung kaufen

Sobald die Frage der Finanzierung oder des Investitionskapitals gelöst ist, besteht der nächste Handlungsgrund darin, die erforderliche Donut-Herstellungsausrüstung zu kaufen.

6. Franchise

Werbung

Da Sie die Machbarkeitsstudie für Top-Donuts-Franchise durchgeführt haben müssen, müssen Sie diejenige gefunden haben, die in jeder Hinsicht zu Ihnen und Ihrem Zweck passt.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wenden Sie sich daher an die Geschäftskette und fordern Sie ein Franchise an. Sie werden Sie durch alle erforderlichen Schritte und Vorgehensweisen führen.

Lesen Sie auch: Trader Joe's Franchise: Kosten, Chancen und Anforderungen.

7. Loslegen

Sobald Sie sich um alle oben genannten Punkte gekümmert haben, ist Ihre Reise zum Start eines Donuts-Franchise abgeschlossen.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar