11 Tipps, um Investoren für ein neues Produkt zu überzeugen

Verbreiten Sie die Liebe

Ihr Unternehmen hat vielleicht das beste Produkt der Welt, aber wenn Sie damit Geld verdienen wollen, brauchen Sie Investoren. Sie benötigen Vertrieb und Marketing, Ingenieure zur Unterstützung des Produkts, Hersteller, die es für Sie herstellen, Buchhalter, Anwälte – so ziemlich ein ganzes Unternehmen, das sich der Verwirklichung Ihrer neuen Idee verschrieben hat. Und all diese Leute müssen bezahlt werden.

Hier überzeugen Investoren mit einem Pitch-Deck Geld in Ihr Produkt zu investieren kommt ins Spiel. Es kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, werden Sie auf dem Weg zum Erfolg sein.

Tipps zum Überzeugen von Investoren für ein neues Produkt

Werbung

1. Haben Sie einen soliden Geschäftsplan

Dies sollte alles von Ihrem Zielmarkt bis zum prognostizierten Return on Investment beinhalten. Investoren möchten sehen, dass Sie einen Plan haben und verstehen, was nötig ist, um Ihr Produkt zum Erfolg zu führen. Der beste Weg, dies zu tun, sind gute Pitch-Deck-Beispiele und ein Geschäftsvorschlag.

2. Proof-of-Concept haben

Anleger investieren eher in ein Produkt, das bereits zumindest eine gewisse Anerkennung oder Akzeptanz am Markt hat. Es muss nicht viel sein, vielleicht haben Sie ein Zubehör für das Produkt eines anderen Unternehmens erfunden, aber die Investoren möchten sehen, dass die Leute Ihre Idee wollen – entweder durch Vorbestellungen auf Ihrer Website oder durch Reaktionen von Fokusgruppen.

Ihr Produkt mag das Beste seit geschnittenem Brot sein, aber wenn es keinen Markt dafür gibt, werden Sie kein Geld verdienen. Das bedeutet, dass Sie in Ihrem Pitch-Deck-Design zeigen müssen, dass eine Nachfrage für Ihr Produkt besteht und Potenzial besteht, viel Geld zu verdienen.

3. Zeigen Sie ihnen das Geld

Anleger wollen sicher sein, dass sich ihre Investition lohnt. Sie werden Daten darüber sehen wollen, wie viel die Herstellung Ihres Produkts kostet, wie viel Sie planen, es zu verkaufen, und wie hoch Ihre geschätzten Gewinnspannen in Ihren Pitch-Deck-Folien sind. Diese Informationen lassen sie wissen, dass Sie den gesamten Prozess durchdacht haben und verstehen, was erforderlich ist, um Ihr Produkt finanziell erfolgreich zu machen.

4. Kennen Sie Ihre Zahlen

Dazu gehört nicht nur, wie viel Geld Sie benötigen, sondern auch, wie hoch der erwartete Return on Investment sein wird. Investoren wollen sehen, dass sie ein gutes Geschäft machen und dass Ihr Produkt ihr Geld wert ist.

5. Seien Sie realistisch, was Sie brauchen

Es ist wichtig, nicht zu viel oder zu wenig Geld zu verlangen. Investoren möchten sehen, dass Sie ein realistisches Verständnis dafür haben, was erforderlich ist, um Ihr Produkt zum Erfolg zu führen, und dass Sie nicht von ihnen verlangen, alle Risiken für Sie zu übernehmen.

6. Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk!

Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Investoren zu gewinnen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit so vielen Menschen wie möglich über Ihre Idee sprechen. Sie wissen nie, wer bereit ist, Ihnen einen Rat zu geben oder Ihnen zu helfen, jemanden zu finden, der investieren wird.

So überzeugen Sie einen Investor von einem Pitch-Beispiel für ein neues Produkt
Quelle: Venngage

7. Seien Sie begeistert von Ihrem Produkt

Investoren möchten wissen, dass dieses Produkt nicht nur etwas ist, das die Leute wollen werden, sondern auch etwas, an das Sie glauben. Wenn sie auch nur das geringste Zögern von Ihrer Seite spüren, schrecken sie möglicherweise davor zurück, Ihr Projekt zu finanzieren.

Mit der richtigen Pitch-Deck-Vorlage von Venngage können Sie Investoren Ihre Leidenschaft und Bereitschaft zeigen.

8. Seien Sie bereit, sich über das Produkt zu öffnen

Es ist am besten, Investoren nicht raten zu lassen, was Ihr Produkt ist oder tut; sie müssen alles wissen, wenn sie darin investieren wollen, und das bedeutet, dass Sie ihnen gegenüber transparent sein müssen. Wenn Sie zum Beispiel Geld für eine neue Handy-App wollen, müssen Sie ihnen Ihren Prototypen in Ihrem Beispiel-Pitch-Deck zeigen und erklären, wie es funktioniert.

9. Erstellen Sie eine Erfolgsbilanz

Wenn Sie bereits mit anderen Produkten erfolgreich waren, wird dies dazu beitragen, Investoren davon zu überzeugen, dass Sie wissen, was Sie tun. Sie werden eher in ein Unternehmen investieren, das eine nachgewiesene Erfolgsbilanz vorweisen kann.

10. Haben Sie ein glaubwürdiges Team an Ort und Stelle

Investoren werden wissen wollen, dass Sie die richtigen Leute haben, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt auf den Markt kommt und erfolgreich läuft. Sie wollen kein Geld in ein Unternehmen investieren, nur um es aufgrund von Missmanagement oder fehlenden Fähigkeiten untergehen zu sehen.

11. Engagement zeigen

Bilanzen, Vorbestellungen, Prototypen – Investoren wollen sehen, dass Sie es mit Ihrem Produkt ernst meinen und alles dafür tun, dass es ein Erfolg wird. Sie wollen ihr Geld nicht aufs Spiel setzen.

Fazit

Wenn Sie zeigen können, dass Sie einen soliden Geschäftsplan haben, Ihre Zahlen verstehen und ein Produkt haben, das die Leute wollen, sind Sie auf dem besten Weg, Investoren davon zu überzeugen, Geld in Ihr Unternehmen zu investieren. Denken Sie daran, dass es viel harte Arbeit und Hingabe erfordert, um ein neues Produkt zum Erfolg zu führen, aber mit den richtigen Tools ist alles möglich.


Verbreiten Sie die Liebe

1 Gedanke zu „11 Tipps, um Investoren für ein neues Produkt zu überzeugen“

  1. Hallo. Danke, dass du das geteilt hast.
    Ich würde gerne fragen, ob Sie noch andere Dinge im Zusammenhang mit der Frage haben, wie man einen Proof of Concept durchführt.

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar