So hinterlegen Sie einen Scheck am Geldautomaten von Chase

Foto des Autors
Geschrieben von Chinyere Akalugwu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Haben Sie es satt, zur Bank zu eilen, wenn sie geöffnet ist? Brauchen Sie manchmal Geld, haben aber keine Zeit, zur Bank zu gehen? Dann fragen Sie sich vielleicht, ob und wie Sie an Geldautomaten von Chase Einzahlungen vornehmen können.

In diesem Beitrag sprechen wir über die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Schecks an Geldautomaten der Chase Bank einzahlen können. Außerdem beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zur Funktionsweise dieses Prozesses.

Am Ende dieses Beitrags erfahren Sie alles, was Sie über die Einzahlung an einem Geldautomaten der Chase Bank wissen müssen. Weiter lesen. 

Was ist eine Verfolgerbank?

Chase ist Teil von JPMorgan Chase & Co., das sich mit Privat- und Geschäftsbankgeschäften befasst. Sie ist eine der größten Banken in den Vereinigten Staaten und ihre Größe wuchs, als sie im Jahr 2000 mit JPMorgan & Co. fusionierte.

Heute verfügt die Bank über Vermögenswerte im Wert von 2.9 Billionen US-Dollar, und ihre Produkte werden von etwa der Hälfte aller amerikanischen Haushalte genutzt.

Chase hat viele Standorte im ganzen Land mit Geldautomaten. Sie haben auch Zugriff auf eine großartige App für Ihr Telefon.

Sie können Ihre Chase-Konten und JPMorgan-Investitionen mit der Chase-App verwalten, Ihr Guthaben überprüfen, ein Budget erstellen und Ihr Geld im Auge behalten, Zelle verwenden und mobile Einzahlungen starten.

Geldautomaten jagen

Lies auch: Wie viel Geld ist in einem Geldautomaten? Es ist nicht was du denkst

Kann Geldautomaten-Einzahlungsschecks hinterherjagen?

Schecks können bei jeder Chase Bank auf verschiedene einfache Weise hinterlegt werden, z. B. an einem Geldautomaten. Geldautomaten der Chase Bank können sowohl zur Einzahlung von Schecks in Papierform als auch von Schecks, die elektronisch gesendet werden, verwendet werden.

Kunden müssen ihre Kontonummer und den Scheckbetrag eingeben, wenn sie einen Scheck an einem Geldautomaten einreichen. Danach scannt der Automat den Scheck und gibt dem Kunden eine Quittung, die die Einzahlung bestätigt.

Die Geldautomaten der Chase Bank sind 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet, sodass Kunden, die außerhalb der normalen Geschäftszeiten einen Scheck einreichen müssen, dies problemlos tun können.

Was ist das Scheckeinzahlungslimit am Geldautomaten der Chase Bank?

Es gibt keine Begrenzung für den Bargeldbetrag, den Sie in einen Chase-Geldautomaten einwerfen können, aber die Anzahl der Scheine, die Sie auf einmal einwerfen können, kann durch die Bauweise des Automaten begrenzt sein. Sie können bis zu 30 Schecks auf einmal hinterlegen.

Es gibt auch keine Begrenzung, wie viel Sie einzahlen können oder wie oft Sie dies an einem einzigen Tag tun können.

Wie viel Gebühren werden Ihnen berechnet, wenn Sie die Einzahlung per Chase-Scheck verwenden?

Kunden der Chase Bank können an jedem Geldautomaten der Chase Schecks einzahlen, ohne Gebühren zahlen zu müssen. Alle Kunden der Chase Bank, die eine Geldautomatenkarte haben, die mit ihrem Girokonto verknüpft ist, können diesen Service nutzen.

Sie können Schecks auch in einer Chase-Filiale oder mit Ihrem Telefon einzahlen. Für keine dieser Leistungen müssen Sie etwas bezahlen.

Wie lange dauert es, bis eine Geldautomaten-Scheckeinzahlung eingelöst wird?

Wenn Sie einen Geldautomaten von Chase verwenden, um einen Scheck einzuzahlen, sollte das Geld innerhalb von ein bis zwei Werktagen auf Ihrem Konto sein.

Wie hinterlegen Sie einen Scheck am Geldautomaten von Chase?

Geldautomaten machen es den Kunden der Chase Bank leicht, Schecks einzuzahlen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  • Suchen Sie einen Geldautomaten der Verfolgungsbank 
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie für die Durchführung der Transaktion benötigen (Bankomatkarte und unterschriebener Scheck).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Umgebung gut beleuchtet und sicher ist
  • Führen Sie Ihre Chase-Bankomat-/Debitkarte und Ihre PIN in das Kartenlesegerät ein.
  • Wählen Sie im Hauptmenü „Einzahlungsschecks“.
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie vom Scheck einzahlen möchten.
  • Unterschreiben und datieren Sie die Rückseite des Schecks, um ihn offiziell zu machen.
  • Legen Sie den Scheck mit der bedruckten Seite nach oben und flach in den Schlitz des Geldautomaten, mit der unterschriebenen Seite nach unten.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, nehmen Sie Ihre Karte und Quittung aus dem Geldautomaten. Bewahren Sie die Quittung für Ihre Unterlagen auf.

Bevor Sie mit Ihrer Transaktion beginnen, lesen Sie alle Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig durch und scheuen Sie sich nicht, einen Mitarbeiter von Chase in der Nähe um Hilfe zu bitten, wenn Sie dies benötigen (vorausgesetzt, es gibt einen während der normalen Geschäftszeiten).

Verfolgen Sie die Einzahlung von ATM-Schecks

Können Sie einen Scheck am Geldautomaten von Chase einzahlen, ohne eine Karte zu verwenden?

Ja, Sie können an jedem Chase-Geldautomaten einen Scheck einzahlen, ohne eine Karte zu verwenden, aber Sie müssen Ihre Debitkarte zuerst der mobilen Brieftasche Ihrer Bank in der Chase-App hinzufügen. Um Ihre Debitkarte mit Ihrer mobilen Geldbörse zu verbinden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen: 

  • Öffnen Sie die mobile App 
  • Fügen Sie die Informationen Ihrer Chase-Debitkarte hinzu
  • Öffnen Sie an einem beliebigen Chase-Geldautomaten Ihre mobile Geldbörse
  • Wählen Sie in Ihrer Brieftasche die Chase-Debitkarte für die Transaktion aus
  • Tippen Sie mit Ihrem Telefon auf dieses Symbol am Geldautomaten
  • Geben Sie Ihre Debitkarten-PIN ein
  • Setzen Sie Ihre Transaktion fort.

Was Sie tun können, wenn Sie Ihre Chase-Pin vergessen haben

Wenn Sie Ihre Chase Bank-PIN vergessen, können Sie einige Dinge tun. Sie können entweder zu einer Chase-Bankfiliale gehen und eine neue PIN anfordern oder das automatisierte Telefonsystem verwenden, um Ihre PIN zurückzusetzen.

Sie müssen sich Ihre Chase Bank-PIN merken, um einen Geldautomaten zum Einzahlen oder Abheben von Geld verwenden zu können. Sie können auch die Chase QuickDeposit-App auf Ihrem Telefon oder die Chase Bank-App auf Ihrem Telefon verwenden, um Ihren Scheck einzuzahlen.

Wie findet man Geldautomaten?

Die Chase Bank macht es einfach, Geldautomaten der Chase Bank zu finden, indem sie Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten bietet. Sie können die Chase-App auf Ihrem Telefon verwenden, um den nächstgelegenen Chase-Geldautomaten zu finden.

Öffnen Sie dazu die App und wählen Sie „Locate Us“ aus dem Menü. Sie können auch die verwenden Chase Online-Locator um einen Geldautomaten zu finden. Um dieses Tool zu verwenden, müssen Sie ihm mitteilen, wo Sie sich befinden und welche Art von Chase-Geldautomaten Sie finden möchten (z. B. Drive-up, Deposit-Taking usw.).

Schließlich können Sie die Kundendienstleitung anrufen, um mit dem Chase-Kundendienst zu sprechen. Ein Vertreter kann Ihnen sagen, wo sich der nächste Geldautomat von Chase befindet. Sie finden die Kundenbetreuung auf der Chase-Website. 

Chase ATM-Locator

Sind Einzahlungen mit Chase-Schecks am Geldautomaten sicher?

Es ist sicher, Schecks an Geldautomaten der Chase Bank einzuzahlen. Sie haben Scheckscanner, die Ihren Scheck lesen und auf sichere Weise einzahlen können. Der Scanner verwendet High-Tech-Funktionen, um sicherzustellen, dass Ihr Scheck korrekt und sicher hinterlegt wird.

Die Geldautomaten der Chase Bank befinden sich ebenfalls an sicheren Orten mit guter Beleuchtung. Und der Kundenservice der Chase Bank ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche verfügbar, falls Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Geldautomatennetzwerks haben.

Die Chase Bank hat Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass ihr Geldautomatennetz sicher und einfach zu bedienen ist.

Was tun, wenn beim Einreichen eines Schecks bei Chase ATM Probleme auftreten? 

Es gibt mehrere Möglichkeiten, mit dem Kundenservice der Chase Bank in Kontakt zu treten. Für allgemeine Fragen zu Ihrem Konto oder Hilfe zu Ihrem Geldautomaten oder Ihrer Kreditkarte von der Chase Bank.

Wenn Sie Hilfe bei der Einzahlung von Schecks benötigen, können Sie die Chase Mobile App oder das Online Banking Message Center verwenden, um sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

Um Chase eine Nachricht über die App zu senden, melden Sie sich an, tippen Sie auf „Mehr“ und dann auf „Kontakt“. Melden Sie sich an und gehen Sie zur Seite „Nachrichten“, um das Online-Banking zu nutzen. Sie können dann „Neue Nachricht“ und dann „Einzahlung überprüfen“ aus der Liste der Nachrichtenthemen auswählen.

Auf ihrer Website finden Sie auch Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Produkten und Dienstleistungen von Chase. Gehen Sie einfach auf Chase.com und wählen Sie „Support“ aus dem Menü oben.

Fazit

Die Geldautomaten der Chase Bank machen es einfach, Schecks einzuzahlen, und es gibt keine Begrenzungen für den Bargeldbetrag, den Sie einzahlen können.

Meistens können Kunden das Geld von ihren hinterlegten Schecks innerhalb von ein bis zwei Werktagen erhalten.

Wenn Sie einen Geldautomaten der Chase Bank verwenden, um einen Scheck einzuzahlen, fallen keine Gebühren an, und wenn es Probleme gibt, können Sie den Kundendienst anrufen.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar