So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben und andere Codes (aktualisiert 2023)

Verbreiten Sie die Liebe

Um Ihr 9mobile-Datenguthaben zu überprüfen, wählen Sie *228# oder *232# und drücken Sie die Anruftaste. Oder Sie können BAL an 228 senden. Dadurch erhalten Sie Informationen über Ihr verbleibendes Datenguthaben.

Haben Sie im Internet nach Möglichkeiten gesucht, das 9mobile-Datenguthaben zu überprüfen, ohne Erfolg? Wenn ja, werden Sie in diesem Artikel ganz einfach mit allen verfügbaren Methoden vertraut gemacht.

Also lasst uns anfangen…

So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben mit der USSD-Methode

Die USSD-Methode zur Überprüfung Ihres 9mobile-Datenguthabens. Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass diese Methode auf allen Arten von Telefonen funktioniert, einschließlich Feature-Phones und Smartphones.

Sie müssen lediglich *228# auf Ihrem Telefon wählen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Mit dieser Methode können Sie den Datenstand überprüfen, wenn Sie mehrere SIM-Karten besitzen.

Außerdem können Sie mit dieser Methode Ihr Datenguthaben sowie Ihr Sendezeitguthaben, Ihr SMS-Guthaben und andere Kontodetails anzeigen. Und das Beste daran?

Es ist völlig kostenlos! Für die Verwendung dieser Methode zur Überprüfung Ihrer Kontoinformationen fallen keine Kosten an. Und Sie können es so oft verwenden, wie Sie benötigen. Nachdem Sie nun die Grundlagen kennen, sprechen wir über einige zusätzliche Informationen, die hilfreich sein könnten.

So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben per SMS

 Möchten Sie weitere Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihr 9mobile-Datenguthaben überprüfen können?

Perfekt. Die zweite Methode, die wir besprechen werden, ist die SMS-Methode. Mit dieser Methode senden Sie eine SMS-Nachricht an 229 im folgenden Format: BAL#, wobei # für Ihre 9Mobiltelefonnummer steht.

Wenn Ihre 9Mobiltelefonnummer beispielsweise 1234567890 lautet, würden Sie die Nachricht BAL1234567890 an 229 senden. Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine SMS-Antwort mit Informationen zu Ihrem Kontostand. Ziemlich einfach, oder?

Self-Care-Portal. Um diese Methode zu verwenden, melden Sie sich bei an 9mobile Besuchen Sie die Website und navigieren Sie zum Abschnitt „Selbstpflege“. Sobald Sie dort sind, können Sie Ihren Kontostand und andere Informationen zu Ihrem Konto einsehen.

Darüber hinaus können Sie über das Self-Care-Portal Ihre Kontoeinstellungen verwalten, Ihre Kontaktinformationen ändern und vieles mehr. 

So überprüfen Sie den 9mobile-Datenhaushalt mithilfe der Self-Care-Methode

9Mobiles Datenguthaben

Lassen Sie uns nun über die dritte Methode sprechen, das Self-Care-Portal. Um diese Methode zu verwenden, melden Sie sich auf der 9mobile-Website an und navigieren Sie zum Abschnitt „Selbstpflege“.

Sobald Sie dort sind, können Sie Ihren Kontostand und andere Informationen zu Ihrem Konto einsehen.

Darüber hinaus können Sie über das Self-Care-Portal Ihre Kontoeinstellungen verwalten, Ihre Kontaktinformationen ändern und vieles mehr. 

Zuerst müssen Sie die 9mobile-Website unter besuchen www.9mobile.com.ng und klicken Sie auf den Link „Selbstpflege“. Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihre Telefonnummer und Ihr Passwort einzugeben.

Wenn Sie noch kein Passwort haben, können Sie eines erstellen, indem Sie auf den Link „Passwort erstellen“ klicken. Sobald Sie angemeldet sind, können Sie alle Ihre Kontoinformationen einsehen.

Das Self-Care-Portal ist ein sehr nützliches Tool zur Verwaltung Ihres 9mobile-Kontos. Es bietet zahlreiche Informationen zu Ihrem Konto, einschließlich Ihres aktuellen Kontostands, Ihrer Datennutzung usw.

Und es ermöglicht Ihnen, Ihre Kontoeinstellungen zu verwalten und bei Bedarf Änderungen vorzunehmen. Außerdem können Sie Ihre letzten Transaktionen einsehen und Ihre Ausgaben verfolgen. Und das Beste daran ist, dass alles online verfügbar ist und Sie überall darauf zugreifen können. 

So überprüfen Sie den Kontostand von 9mobile

So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben

Um Ihren Kontostand zu überprüfen, senden Sie eine SMS mit dem Stichwort „BAL“ an 22800. Sie erhalten eine Antwortnachricht mit Ihrem aktuellen Kontostand. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Konto haben, rufen Sie den 9mobile-Kundendienst unter 200 an.

9mobile Datenpläne

Es gibt eine Vielzahl von Datentarifen bei 9mobile, die von Tages- bis hin zu Monatsplänen reichen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Datentarife von 9mobile zu erfahren.

 9mobile Datentarife für den Tag

Die täglichen Datentarife sind für Wenignutzer konzipiert, die täglich nur eine kleine Datenmenge benötigen. Die Tagespläne reichen von 100 MB bis 500 MB Daten und verfallen am Ende des Tages. 

9mobile wöchentliche Datentarife

Diese Pläne sind ideal für Leute, die mehr Daten als die Tagespläne benötigen, aber nicht einen ganzen Monat Daten benötigen. Die Wochenpläne reichen von 1 GB bis 7 GB Daten und laufen nach 7 Tagen ab.

9mobile monatliche Datentarife

 Die monatlichen Datentarife eignen sich perfekt für Vielnutzer, die jeden Monat viele Daten benötigen. Die monatlichen Pläne reichen von 2 GB bis 50 GB Daten und laufen nach 30 Tagen ab.

 Sie können einen Datentarif aktivieren, indem Sie eine SMS an 22900 senden, die My 9mobile-App verwenden oder die 9mobile-Website besuchen.

Um einen Datentarif per SMS zu aktivieren Bei dieser Methode müssen Sie eine SMS mit dem Schlüsselwort „PLAN“ und dem Plancode an die Nummer 22900 senden. Um beispielsweise einen 1-GB-Monatsplan zu aktivieren, senden Sie die Nachricht „PLAN 103“ an 22900.

So aktivieren Sie einen Datentarif mit My 9mobile App, öffnen Sie zunächst die App und melden sich mit Ihrer Telefonnummer und Ihrem Passwort an. Tippen Sie dann auf die Registerkarte „Daten“ und wählen Sie den Plan aus, den Sie aktivieren möchten. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche „Aktivieren“ und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Um einen Datentarif zu aktivieren, besuchen Sie die 9mobile-Website, gehen Sie zur Website und klicken Sie auf die Registerkarte „Daten“. Wählen Sie dann den Plan aus, den Sie aktivieren möchten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird Ihr Datentarif aktiviert. 

9 Optionen für den mobilen Datenaustausch 

So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben

Mit den Datenfreigabeoptionen können Sie lernen, wie Sie Daten mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihren Kollegen teilen.

1. Datentarif für Familienfreigabe 

Ein Family-Share-Datenplan ist eine großartige Option, um Ihre Daten gleichzeitig mit mehreren Personen zu teilen.

Mit diesem Plan können Sie Ihre Daten mit bis zu 10 Personen auf Ihrer 9mobile-Familienliste teilen. Sie können Personen zu Ihrer Familienliste hinzufügen, indem Sie ein 9mobile-Servicecenter aufsuchen oder den Kundendienst unter 200 anrufen.

Sobald Sie Personen zu Ihrer Familienliste hinzugefügt haben, können Sie Daten ganz einfach teilen, indem Sie ihnen eine Textnachricht mit dem Stichwort „Teilen“ senden. 

Der Prozess zum Teilen von Daten im Family-Share-Datentarif ähnelt dem Multi-Geräte-Tarif.

Zuerst müssen Sie sich bei Ihrem 9mobile-Konto anmelden und zum Abschnitt „Datenfreigabe“ gehen. Von dort aus können Sie die Familienmitglieder auswählen, mit denen Sie Daten teilen möchten, und die Datenmenge festlegen, die Sie teilen möchten.

Sobald Sie die Datenfreigabe eingerichtet haben, werden die Daten automatisch an die ausgewählten Familienmitglieder übertragen. 

2. Die Datenübertragung

Die Datenübertragung ist eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre Daten mit anderen zu teilen. Mit der Datenübertragung können Sie einen Teil Ihrer Daten an einen anderen 9mobile-Benutzer übertragen.

Sie können eine SMS mit dem Stichwort „Überweisung“ und der Telefonnummer des Empfängers versenden. Diese Funktion eignet sich hervorragend für Situationen, in denen Sie Daten schnell und einfach mit jemand anderem teilen müssen. 

3. Plan für mehrere Geräte 

Der Multi-Device-Plan ist eine weitere nützliche Option zum Datenaustausch. Mit diesem Plan können Sie Ihre Daten mit bis zu 10 Geräten in Ihrem 9mobile-Konto teilen. 

Dies eignet sich hervorragend zum Teilen von Daten mit Personen mit mehreren Geräten, beispielsweise einem Telefon und einem Tablet.

Mit dem Multi-Geräte-Plan können Sie auch die Datennutzung für jedes Gerät verwalten, sodass Sie steuern können, wie viele Daten jedes Gerät verbraucht.

Um Daten im Rahmen des Multi-Geräte-Plans zu teilen, müssen Sie sich bei Ihrem 9mobile-Konto anmelden und zum Abschnitt „Datenfreigabe“ gehen.

Von dort aus können Sie die Geräte auswählen, mit denen Sie Daten teilen möchten, und die Datenmenge festlegen, die Sie teilen möchten. Sobald Sie die Datenfreigabe eingerichtet haben, werden die Daten automatisch auf die ausgewählten Geräte übertragen. So einfach ist das.

4. Daten verschenken

Das Verschenken von Daten ist eine weitere großartige Möglichkeit, Daten mit anderen zu teilen. Mit der Datenvergabe können Sie einer anderen Person eine bestimmte Datenmenge schenken. Dies ist eine großartige Option für Dinge wie Geburtstage, Feiertage oder einfach als Geste des guten Willens.

Der Vorgang für das Verschenken von Daten ist ähnlich wie bei den anderen Freigabeoptionen: Melden Sie sich bei Ihrem 9mobile-Konto an und wählen Sie die Option „Daten verschenken“.

Von dort aus können Sie den Empfänger und die Datenmenge auswählen, die Sie verschenken möchten. So einfach ist das! Haben Sie schon einmal Daten verschenkt?

Wie kauft man 9mobil Daten oder Sendezeit?

So überprüfen Sie das 9mobile-Datenguthaben

 Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Konto aufzuladen, darunter die My 9mobile-App, die Website und verschiedene Apps und Dienste von Drittanbietern. Sie können Ihr Konto auch bei jedem autorisierten 9mobile-Händler oder Einzelhändler aufladen.

Zum Aufladen über die 9mobile-App, öffnen Sie die App und melden Sie sich mit Ihrer Telefonnummer und Ihrem Passwort an. Tippen Sie dann auf die Registerkarte „Aufladen“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie können in der App auch eine automatische Aufladung einrichten, sodass Ihr Konto automatisch aufgeladen wird, wenn Ihr Guthaben zur Neige geht.

Zum Aufladen über die 9mobile-Website, gehen Sie zur Website und klicken Sie auf die Registerkarte „Aufladen“. Geben Sie dann Ihre Telefonnummer ein und wählen Sie Ihren Aufladebetrag. Wenn Sie möchten, können Sie Ihrer Aufladung auch ein Datenpaket hinzufügen.

Laden Sie mit Apps von Drittanbietern auf wie OPay, Paga und Paystack. Diese Apps sind im Apple App Store und Google Play Store verfügbar. Sie können Ihr Konto auch aufladen, indem Sie autorisierte Einzelhändler wie Supermärkte, Convenience-Stores und Banken aufsuchen.

Wie lautet der Code für 9mobile?

Mit 9mobile können mehrere verschiedene Codes verwendet werden. Die häufigsten Codes sind unten aufgeführt:

  • Kontostand prüfen: *556#
  • Datenstand prüfen: *228#
  • Bonusdaten prüfen: *228*4#
  • Daten teilen: *128#
  • Geschenkdaten: *885*3#
  • Kaufdaten: *200*3#
  • Kundenbetreuung: 200

Bitte beachten Sie, dass diese Codes je nach Standort und Plan variieren können. Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Code Sie verwenden sollen, wenden Sie sich an den Kundendienst.

Abschließende Überlegungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, Ihr Datenguthaben auf 9mobile zu überprüfen. Sie können den USSD-Code *228# oder SMS 22800 verwenden oder Ihren Kontostand online überprüfen.

Der USSD-Code ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, Ihr Guthaben zu überprüfen, es sind jedoch auch andere Optionen verfügbar.

Unabhängig von der gewählten Methode ist es immer eine gute Idee, die Datennutzung im Auge zu behalten, um zu vermeiden, dass Ihnen die Daten ausgehen, bevor Ihr Plan abläuft.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar