Liste der Staaten in Nordnigeria und ihr Gründungsjahr (2023)

Verbreiten Sie die Liebe

Heute wird sich unsere Diskussion um die Liste der Staaten in Nordnigeria und ihr Gründungsjahr drehen.

Nigeria ist ein großes Land mit unterschiedlichen Regionen. Diese Regionen sind weiter in 36 Bundesstaaten unterteilt, die das Land Nigeria bilden.

Nigeria hat vier Regionen: den Norden (Nordosten, Nordwesten und Nord-Zentral), den Süden (Süd-Süd, Südwesten und Südosten) und den Westen.

Diese Regionen werden auch als geopolitische Zonen bezeichnet, und in diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die nördliche Region Nigerias und seine Bundesstaaten.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

19 Bundesstaaten im Norden Nigerias

Einige der größten Bundesstaaten Nigerias liegen im Norden. Landwirtschaft, Bergbau, Fischerei, Jagd, Handel, Weben, Schmieden, Färben und Mattenmachen sind die wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten in diesen nördlichen Bundesstaaten. 

Die Region ist eine der am dichtesten besiedelten in Nigeria. Es wird angenommen, dass in den Staaten dieser Region über 90 Millionen Menschen leben. 

Die meisten Menschen in diesem Teil Nigerias sind Muslime, aber man findet auch ein paar Christen, besonders im südlichen Kaduna, und traditionelle Gläubige.

Der nördliche Teil Nigerias besteht aus 19 Bundesstaaten. Diese Staaten sind weiter in die geopolitischen Zonen Nordosten, Nordwesten und Nordzentral unterteilt.

 Lassen Sie uns Ihnen eine Liste aller nördlichen Bundesstaaten Nigerias geben. Die nördlichen Bundesstaaten Nigerias sind unten in keiner bestimmten Reihenfolge aufgeführt.

Related: 7 Fulani-Staaten in Nigeria, die Sie bald besuchen sollten

1. Bauchi

Bauchi ist ein Bundesstaat im Norden Nigerias. Es wurde am 3. Februar 1976 in dem alten nordöstlichen Bundesstaat gegründet. Ab 2022 leben dort mehr als 6.5 Millionen Menschen.

Es ist ein baumwollproduzierender Staat und auch ein guter Ort, um Rinder und andere Nutztiere zu züchten, da eine große Anzahl der dort lebenden Menschen in der Viehzucht tätig sind.

Wie viele andere Staaten in der Region wird es vom Hausa-Stamm regiert. Die Landeshauptstadt ist die Stadt Bauchi. Gombe wurde im Jahr 1996 von Bauchi getrennt.

2. Borno State

Der Bundesstaat Borno ist einer der nördlichen Bundesstaaten, der am 3. Februar 1976 gegründet wurde. Die Mehrheit der Einwohner des Bundesstaates sind Kanuri. Die Leute kennen Borno für seine landwirtschaftlichen Methoden. Maiduguri ist die Hauptstadt dieses Bundesstaates. 1991 war der Bundesstaat Yobe ein Teil des Bundesstaates Borno.

3. Kano-Staat

Kano ist einer der Staaten der ersten Generation Nigerias. Sie wurde am 27. Mai 1967 im Norden des Landes gegründet.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

Kano hat die meisten Einwohner und die größte Wirtschaft im Norden Nigerias. Es grenzt im Norden an Katsina, im Osten an den Staat Jigawa, im Süden an Bauchi und im Westen an Kaduna.

In Kano leben 17.55 Millionen Menschen, von denen die meisten dem Stamm der Hausa angehören. Kano City ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kano.

4. Kebbi-Staat

Die Staaten Sokoto und Kebbi waren bis zum 27. August 1991 zusammen, als die Bundesregierung sie in zwei getrennte Staaten aufteilte. Birnin-kebbi ist die Hauptstadt des Bundesstaates Kebbi.

Es liegt im Nordwesten des Landes. Es grenzt an die Bundesstaaten Sokoto, Niger und Zamfara. Mit über 4.4 Millionen Einwohnern gehört Kebbi zu den mittelgroßen Bundesstaaten Nigerias.

5. Kaduna-Staat

Kaduna liegt im Nordwesten Nigerias. Es wurde am 27. Mai 1967 ein Staat, als die Bundesregierung den alten Nord-Zentralstaat auflöste, um mehr zu machen. Die Hauptstadt des Bundesstaates Kaduna mit 8.25 Millionen Einwohnern ist die Stadt Kaduna.

6. Staat Katsina

Katsina wurde am 23. September 1987 gegründet. Es war früher Teil des alten Kaduna-Staates. Es liegt im Nordwesten des Landes und hat mehr als 8.5 Millionen Einwohner.

Katsina ist bekannt dafür, wie viel Erdnüsse, Häute und Häute sie produziert. Auf dem zentralen Markt des Staates finden Sie auch Sorghum, Baumwolle, Hirse, Zwiebeln und Haustiere. Die Stadt Katsina ist die Hauptstadt des Bundesstaates Katsina.

7. Kwara-Staat

Die Leute denken oft, dass Kwara im Südwesten Nigerias liegt, aber es liegt tatsächlich im nördlichen zentralen Teil des Landes (dh im mittleren Gürtel).

Dennoch ist der Stamm der Yoruba der größte in Kwara, gefolgt von den Stämmen Fulani, Nupe und Bariba. Sie sollten auch wissen, dass Kwara am 27. Mai 1967 gegründet wurde und 3.2 Millionen Menschen dort lebten.

Der Bundesstaat Kwara ist bekannt dafür, wie viel Baumwolle, Kakao, Kaffee, Kolanuss, Tabak, Benissamen und Palmenprodukte angebaut werden.

8. Taraba-Staat

Am 27. August 1991 wurde der Staat Taraba aus dem Staat Gongola herausgeschnitten. Der Bundesstaat liegt im Nordosten Nigerias und in seiner Hauptstadt Jalingo leben mindestens 3 Millionen Menschen.

9. Sokoto-Staat

Sokoto ist einer der Staaten, die 1976 aus dem nordwestlichen Gebiet geschaffen wurden. Sie war auch als Hauptstadt des Kalifats bekannt.

Sokoto City ist die Hauptstadt des Bundesstaates Sokoto. Es ist die Heimat von 5 Millionen Menschen. Die meisten Menschen kennen Sokoto als die Heimat des Sultans und den Sitz des Kalifats.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

10. Kogi-Staat

Der Bundesstaat Kogi liegt nicht im nördlichen Teil Nigerias. Stattdessen liegt es im mittleren Gürtel (Northcentral) von Nigeria.

Im Bundesstaat Kogi oder Lokoja treffen sich die Flüsse Niger und Benue. Er wird auch Confluence State genannt.

Igala, Ebira und Okun sind die drei größten Stämme des Staates. Bassa, Gwari, Kakanda und Oworo sind die vier kleinsten Stämme des Staates.

Dort leben mindestens 4.4 Millionen Menschen. Kogi ist vor allem als Sitz der Ajaokuta Steel Company Limited, Nigerias größtem Eisen- und Stahlunternehmen, bekannt. Hier befindet sich auch eine der größten Zementfabriken Afrikas, die Obajana Cement Factory.

Es könnte interessant sein zu wissen, dass Kogi am 27. August 1991 aus Teilen der Bundesstaaten Kwara und Benue hergestellt wurde.

11. Staat Niger

Am 3. Februar 1976 wurde der Staat Niger aus dem alten nordwestlichen Staat gegründet. Es ist einer der größten Staaten in Nigeria mit einer Bevölkerung von über 5.5 Millionen Menschen. 

Minna ist die Hauptstadt. Die wichtigsten Stämme im Bundesstaat Niger sind Gbayi, Nupe und Hausa, während Koro, Kadara, Kambari, Kamuku, Fulani, Dukawa, Mauchi, Ayadi usw. kleinere ethnische Gruppen im Bundesstaat sind.

12. Yobe-Staat

Wie bereits gesagt, wurde Yobe am 27. August 1991 aus dem Bundesstaat Borno herausgeschnitten. Der Bundesstaat liegt im Nordosten Nigerias.

Es ist die Heimat von etwa 3.3 Millionen Menschen, von denen die meisten in der kommerziellen Landwirtschaft und anderen Arten der Landwirtschaft arbeiten. Damaturu ist die Hauptstadt des Bundesstaates Yobe.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

13. Gombe State

Gombe wurde am 1. Oktober 1996 im Rahmen einer Veranstaltung zum Jahrestag der Unabhängigkeit Nigerias gegründet. Es war früher Teil des Bundesstaates Bauchi, liegt also im nördlichen Teil Nigerias.

14. Bundesstaat Nasarawa

Nasarawa wurde am 1. Oktober 1996 hergestellt und befindet sich in der Nord-Zentralzone. Es grenzt an die Bundesstaaten Kaduna, Abuja, Kogi und Benue.

Nasarawa ist immer noch einer der am dünnsten besiedelten Bundesstaaten des Landes, in dem etwas mehr als 2.5 Millionen Menschen leben. Die Hauptstadt des Bundesstaates Nasarawa ist Lafia.

15. Bundesstaat Adamawa

Adamawa ist ein bekannter und friedlicher Staat in Nigeria. Es liegt im Nordosten des Landes. Die Geschichte des Bundesstaates geht auf Gongola zurück, das sich 1991 in Taraba und Adamawa aufspaltete. Die Hauptstadt des Bundesstaates Adamawa ist Yola.

Adamawa hingegen ist ein guter Ort, um Baumwolle, Häute und Häute zu bekommen, da viele seiner Einwohner in verschiedenen Arten der Landwirtschaft tätig sind.

16. Jigawa State

Der Bundesstaat Jigawa wurde 1991 aus dem Bundesstaat Kano herausgelöst. Er liegt im Nordwesten des Landes. Es ist bekannt für seine Malereien in der Dutsen Habude-Höhle in Birnin Kudu.

Dutse ist die Hauptstadt des Bundesstaates Jigawa mit mehr als 5.8 Millionen Menschen aus Stämmen wie Fulani, Hausa, Mangawa, Badawa und Ngizimawa.

17. Staat Zamfara

Zamfara ist ein weiterer Bundesstaat von Sokoto am 1. Oktober 1996. Er liegt im Nordwesten des Landes und hat mehr als 4.5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Gusau, und die meisten Einwohner gehören dem Stamm der Hausa an.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

18. Benue State

Obwohl der Bundesstaat Benue nicht hauptsächlich im Norden liegt, steht er auf dieser Liste, weil er sich im mittleren Gürtel befindet, der das nördlich-zentrale Gebiet ist.

Es wurde 1976 gegründet, als sich Benue und Plateau in Plateau State und Benue State aufteilten.

Die Stämme TIV, Igede und Idoma haben viel Macht im Bundesstaat Benue. Es ist als einer der besten Orte für den Anbau von Nahrungsmitteln in Nigeria bekannt. Aus diesem Grund wird es als „Nahrungsmittelkorb der Nation“ bezeichnet.

Die Hauptstadt des Bundesstaates Benue ist Makurdi, in der fast 5.7 Millionen Menschen leben.

19. Plateau-Staat

Das Murtala-Mohammed-Regime teilte den Benue-Plateau State am 3. Februar 1976 in den Plateau State auf. Davor hieß das Gebiet Benue-Plateau State. Jos ist seine Hauptstadt.

Jos hieß ursprünglich „Gwosh“, aber die Hausa, die dorthin zogen und es in ein Handelszentrum verwandelten, sprachen es falsch als „Jos“ aus.

Es liegt im Norden von Nigeria. Der Staat hat etwa 40 ethnische Gruppen, darunter die Vergam, Ankwei, Angas, Jawara (Jarauci), Birom, Mango, Fulani, Hausa und Eggen. Es ist bekannt für seine Vielfalt.

Liste der Staaten im Norden Nigerias

Fazit: Liste der Staaten in Nordnigeria

Wie oben erwähnt, sprechen die meisten Menschen, die in den Staaten leben, Hausa oder Fulani, aber es gibt auch andere ethnische Gruppen in der nördlichen Region.

Sie fragen sich vielleicht, warum Abuja nicht auf dieser Liste der Bundesstaaten im Norden Nigerias steht. 

Abuja ist ein Staat im Norden, aber das FCT (Federal Capital Territory) ist kein Staat; vielmehr ist es die Hauptstadt von Nigeria.

https://www.youtube.com/watch?v=gmwJGZKqbBU


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar