Liste der Staaten im Vereinigten Königreich erklärt

Foto des Autors
Geschrieben von Soliu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Planen Sie einen Umzug ins Ausland und benötigen die Liste der Staaten im Vereinigten Königreich für eine bessere Ansiedlung und ein Engagement in Großbritannien? Wenn ja, lesen Sie bitte weiter.

Idealerweise umfasst das Vereinigte Königreich Großbritannien England, Wales, Nordirland und Schottland. Dies sind vier verschiedene Staaten im Vereinigten Königreich.

Werbung

Sie sind ein eigenständiges Land, aber eine Unterteilung Englands. Die vier Nationen teilen gemeinsame Ethik, Konventionen und Gesetze.

Im Gegensatz zu dem, was in den Vereinigten Staaten gilt, bezieht sich Staaten im Vereinigten Königreich auf die vier Nationen England, Schottland, Wales und Nordirland.

Und diese vier Nationen, die im Vereinigten Königreich als Staaten betrachtet werden, sind nähere Analogien zu den 50 Staaten, die in den Vereinigten Staaten verfügbar sind.

Du verstehst die Botschaft, richtig? Gut. Einige Fehler geben an, ähnlich oder bedeuten dasselbe wie Landkreise, sind aber in erster Linie unterschiedlich.

Lassen Sie uns nun sehen, in welchem ​​Landkreis dieser Artikel besser zu verstehen ist.

Was ist ein Landkreis?

Ein County (manchmal auch County Borough genannt) ist einfach eine Art Abteilung, die geschaffen wurde, um die Verwaltung und Verwaltung des Landes zu vereinfachen.

Beispielsweise wurde Wales am 22. April 1 in 1996 einstufige Hauptgebiete aufgeteilt. Diese Unterteilungen sind als Grafschaften oder County Boroughs bekannt. 

Ein lokaler Rat regiert jeden Bezirk im Vereinigten Königreich, und die Räte werden öffentlich gewählt. Das bedeutet, dass sie dafür verantwortlich sind, die Massen mit sozialen Einrichtungen und anderen Dienstleistungen zu versorgen.

Liste der Staaten im Vereinigten Königreich erklärt

Inzwischen müssen Sie genauere Einblicke und ein besseres Verständnis der Bundesstaaten und Grafschaften im Vereinigten Königreich erhalten haben.

In diesem Sinne ist es selbstverständlich, Ihnen die Liste der Staaten im Vereinigten Königreich mit ihren jeweiligen Grafschaften zur Verfügung zu stellen.

Liste der Staaten in Großbritannien

Diese Staaten sind:

  • England,
  • Schottland,
  • Wales und
  • Nordirland.

Wie ich bereits sagte, sind die vier Nationen England, Wales, Nordirland und Schottland bessere Analogien zu den 50 Staaten in den USA.

Obwohl es nicht dasselbe ist, sind sie den Landkreisen viel näher und weit davon entfernt, ähnlich zu sein. 

Wie heißen die Grafschaften in England, Schottland, Nordirland und Wales?

Nachdem wir die vier Staaten aufgelistet haben, aus denen das Vereinigte Königreich besteht, ist es ideal, wenn wir die Grafschaften oder Bezirksbezirke unter den vier Nationen auflisten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Dementsprechend könnte es für Sie von Interesse sein, festzustellen, dass die Grafschaften Großbritanniens zu politischen, administrativen und geografischen Abgrenzungszwecken territoriale Unterteilungen des Vereinigten Königreichs sind. 

England ist die fons und origo, ist auch in Landkreise unterteilt und in Regionen aufgeteilt.

Nehmen wir sie jetzt nacheinander.

Grafschaften von Großbritannien

England (45 Grafschaften)

  • Bedfordshire – Bedford
  • Berkshire – Lesen
  • Buckinghamshire – Aylesbury
  • Cambridgeshire – Cambridge
  • Cheshire – Chester
  • Cornwall – Truro
  • Cumberland – Carlisle
  • Derbyshire – war Derby, jetzt Matlock
  • Devon – Exeter
  • Dorset – Dorchester
  • Durham – Durham
  • Essex – Chelmsford
  • Gloucestershire – Gloucester
  • Hampshire – Southampton, jetzt Winchester
  • Herefordshire – Hereford
  • Hertfordshire – Hertford
  • Huntingdonshire – Huntingdon
  • Kent – ​​Maidstone
  • Lancashire – Lancaster, jetzt Preston
  • Leicestershire – Leicester, jetzt Glenfield
  • Lincolnshire – Lincoln
  • Middlesex – Brentford, Clerkenwell oder Westminster für verschiedene Funktionen
  • Norfolk – Norwich
  • Northumberland – Alnwick, dann Newcastle upon Tyne, jetzt Morpeth
  • Northamptonshire – Northampton
  • Nottinghamshire – Nottingham
  • Oxfordshire – Oxford
  • Rutland – Oakham
  • Shropshire – Shrewsbury
  • Somerset – Somerton, jetzt Taunton
  • Staffordshire – Stafford
  • Suffolk – Ipswich
  • Surrey – Guildford
  • Sussex – Chichester
  • Warwickshire – Warwick
  • Westmorland – Appleby
  • Wiltshire – Trowbridge
  • Worcestershire – Worcester
  • Yorkshire – traditionell York

Yorkshire ist nach wie vor die größte traditionelle Grafschaft Englands mit einer Bevölkerung von etwa 5 Millionen Menschen und einer Landfläche von 6,000 Quadratkilometern.

Werbung

Wie viele Grafschaften gibt es in Wales?

Werbung

Es gibt 22 verschiedene Grafschaften in Wales. Elf sind Countys, darunter die Städte Cardiff und Swansea, und die anderen elf sind County Boroughs, darunter die Stadt Newport.

Wales (22 Bezirke)

  • Anglesey
  • Blaenau Gwent
  • Bridgend
  • Cardiff
  • Caerphilly
  • Carmarthenshire
  • Ceredigion
  • Conwy
  • Denbighshire
  • Flintshire
  • Gwynedd (Merthyr Tydfil)
  • Monmouthshire
  • Neath Port Talbot
  • Newport
  • Pembrokeshire
  • Powys
  • Rhondda Cynon Taff
  • Swansea
  • Das Tal von Glamorgan
  • Torfaen
  • Wrexham
  • Lothian

Wie viele Grafschaften gibt es in Nordirland?

Die Karte am Anfang dieses Artikels zeigt die 6 der 32 traditionellen Grafschaften Irlands, aus denen Nordirland besteht. Ihre Fläche entspricht nicht immer der Lage der derzeit für kommunale Zwecke genutzten Landkreise.

Liste der Grafschaften Irlands

  • Connachtrth

In Connacht County gibt es vier weitere Regionen: Galway, Leitrim, Mayo, Roscommon und Sligo.

  • Munster

Der Munster County in Nordirland hat ebenfalls sechs Regionen: Clare, Cork, Kerry, Limerick, Tipperary und Waterford werden alle politisch vom Munster County regiert.

  • Leinster

In ähnlicher Weise hat der Landkreis Leinster Carlow, Dublin, Kildare, Kilkenny, Laois, Longford, Louth, Meath, Offaly, Westmeath, Wexford und Wicklow als Regionen unter seiner administrativen, politischen und wirtschaftlichen Führung.

Leinster County hat die höchste Anzahl an Provinzen im nördlichen Land, von denen 12 gleichzeitig bedient werden.

  • Ulster

Werbung

In der Grafschaft Ulster in Nordirland gehören neun (9) Regionen dazu, darunter Antrim, Armagh, Cavan, Donegal, Down, Fermanagh, Londonderry, Monaghan und Tyrone.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Wie viele Grafschaften gibt es in Schottland?

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Schottland wurde aus politischen, administrativen und dokumentarischen Gründen in 33 Grafschaften eingeteilt. Vor 1889 gab es in Schottland 34 Grafschaften, aber seitdem wurde eine weitere Grafschaft geschaffen.

Darüber hinaus hatte Schottland Hunderte von Bezirken, die Regionen oder Städte mit separatem Verwaltungs- und Rechtsstatus waren. 

Zu den schottischen Grafschaften, Burghs und Städten gehören: 

  • Aberdeenshire (oder die Grafschaft Aberdeen)
  • Angus (oder Forfarshire oder die Grafschaft Forfar)
  • Argyll (oder Argyllshire)
  • Ayrshire (oder die Grafschaft Ayr)
  • Banffshire (oder die Grafschaft Banff)
  • Berwickshire (oder die Grafschaft Berwick)
  • Buteshire (oder die Grafschaft Bute)
  • Caithness
  • Clackmannanshire (oder die Grafschaft Clackmannan)
  • Dumfriesshire
  • Dunbartonshire
  • East Lothian
  • Pfeife
  • Inverness-Shire
  • Kincardineshire
  • Kinross-Shire
  • Kirkcudbrightshire
  • Lanarkshire
  • Midlothian
  • Moray
  • Nairnshire
  • Orkney
  • Peebleshire
  • Perthshire
  • Renfrewshire
  • Schottisches Hochland
  • Roxburgshire
  • Selkirkshire
  • Shetland
  • Stirlingshire
  • Sutherland
  • West Lothian
  • Wigtownshire

Fazit

Werbung

Das Vereinigte Königreich ist anders als jede andere Nation der Welt, und Sie erwarten nicht zu viele Staaten in diesem Teil der Welt.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Nachdem wir Ihnen die umfassende Liste der Staaten im Vereinigten Königreich zusammen mit ihren jeweiligen Grafschaften zur Verfügung gestellt haben, hoffen wir, dass Sie es jetzt besser wissen.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar