Kryptowährung vs. Forex vs. Aktien – Welche Option ist die beste für Anfänger?

Foto des Autors
Geschrieben von Paul

 

Verbreiten Sie die Liebe

Zu wissen, in was man als neuer Investor investieren soll, kann schwierig und verwirrend sein. Es gibt so viele verschiedene Produkte und Ansätze, die Sie wählen können, und es kann schwierig sein zu sagen, welche für Ihre Bedürfnisse und Ziele am besten geeignet sind.

Einige der beliebtesten Optionen, die Anfängern angeboten werden, sind der Aktienmarkt, Devisen und Kryptowährungen. Alle diese Optionen sind in der Tat gut für Einsteiger, aber sie haben Besonderheiten, die zuerst berücksichtigt werden müssen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Vor- und Nachteile jeder Option werfen und sehen, welche für Sie am besten geeignet ist.

AtlanticRide

Die Vor- und Nachteile von Forex für Anfänger

Beginnen wir mit Devisen, da diese oft als erste Option für Anfänger dargestellt werden. Einer der Gründe, warum Forex für jemanden, der neu ist, leichter verständlich sein kann, ist, dass Sie mit etwas handeln, mit dem so ziemlich jeder vertraut ist. Jeder, der Geld umtauschen musste, hat am Devisenhandel teilgenommen, und das Verständnis einiger Prinzipien des Devisenhandels ist daher möglicherweise leichter zu verstehen.

Ein weiterer Grund, warum der Devisenhandel für Anfänger funktionieren kann, ist die hohe Zugänglichkeit und Liquidität. Und die Faktoren zu verstehen, die Märkte bewegen können, ist etwas weniger komplex als zu verstehen, was Dinge wie den Aktienmarkt bewegt.

Abgesehen davon ist es alles andere als einfach, mit Forex Geld zu verdienen, insbesondere als Anfänger. Sie brauchen eine solide Strategie, da Sie daraus Kapital schlagen werden mikroskopische Bewegungen in Währungspreisen. Das bedeutet, dass Sie viel Recht haben müssen, um erhebliche Gewinne zu erzielen, und Sie müssen höchstwahrscheinlich Hebel einsetzen, was für Anfänger eine Falle sein kann. Gehen Sie also nicht davon aus, dass Sie in der Lage sein werden, sich die Nachrichten anzusehen und über Nacht mit Forex Geld zu verdienen.

Die Vor- und Nachteile von Kryptowährungsinvestitionen für Anfänger

Kryptowährung hat viele der Vorteile von Forex, wie hohe Zugänglichkeit und gute Liquidität. Kryptowährungen können auch Fiat-Währungen ähneln, sind ihnen aber nicht ganz ähnlich.

Kryptowährungen sind wie eine Mischung aus Fiat-Währung und Aktien. Während Sie Münzen wie Bitcoin und Litecoin haben, die als Währungen funktionieren, haben Sie auch Kryptos wie Ether, die dafür gemacht wurden, in einem Ökosystem und Power-Anwendungen zu funktionieren. Während also einige Kryptos hauptsächlich den Kräften von Angebot und Nachfrage ausgesetzt sein werden, werden Münzen wie Ether auch von Dingen wie Änderungen in der Governance, der Einführung neuer Projekte oder Änderungen des Protokolls beeinflusst.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Kryptos nicht nur als Monolithen betrachten, wie es viele tun, und den Preis spezieller Coins einzeln betrachten. Wenn Sie daran denken, in die ETH zu investieren, okx.com ist ein großartiger Ort, um den Preis zu überprüfen.

Die größte Herausforderung bei Krypto ist das Management der Volatilität. Aus diesem Grund wird normalerweise empfohlen, dass Sie nur etwa 20 % Ihres gesamten Vermögens in Krypto anlegen. Hohe Volatilität bedeutet aber auch, dass bei ihnen deutlich mehr Aufwärtspotenzial steckt. Damit können Sie auch als Anfänger schnell viel Geld verdienen.

Die Vor- und Nachteile der Aktienanlage für Anfänger

Aktien gelten nicht immer als die anfängerfreundlichste Handelsoption, und die meisten Menschen werden zustimmen. Wenn Ihr Ziel darin bestand, einzelne Aktien zu handeln, wird dies ein harter Kampf, da selbst die erfahrensten Händler Schwierigkeiten haben werden, auf diese Weise dauerhaft Geld zu verdienen.

Die gängigste Methode für Anfänger, in Aktien zu investieren, ist die Verwendung von ETFs. ETFs sind Fondskörbe, die von Managern oder Algorithmen zusammengefügt werden. Diese ETFs können dann wie Aktien über den freien Markt gehandelt werden. Diese können Ihnen bescheidene Gewinne einbringen und sind eine sicherere Option als die Investition in einzelne Aktien.

Wenn Sie schnell viel Geld verdienen möchten, sind Aktien nicht die beste Option, insbesondere für einen Anfänger. Ihre einzige Chance wäre, wenn Sie sehr begabt wären und Techniken wie Leerverkäufe mit Hebelwirkung anwenden würden. Dies ist jedoch äußerst riskant und für die meisten Neulinge nicht empfehlenswert. Also, wenn Sie damit einverstanden sind, die Inflation mit sicheren Investitionen leicht zu schlagen, können Aktien funktionieren, aber vergessen Sie die Idee, dass Sie in der Lage sein werden, mit dem Daytrading Ihren Weg in Millionen zu beginnen.

Jede dieser Anlageoptionen könnte für Anleger aller Ebenen geeignet sein. Ihre endgültige Wahl hängt letztendlich davon ab, was Sie erreichen möchten, wie viel Risiko Sie tragen können und wie engagiert Sie sein möchten.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar