Die 15 teuersten Häuser Kanadas und ihre Besitzer

Foto des Autors
Geschrieben von Soliu

 

Verbreiten Sie die Liebe

Offensichtlich befinden sich die teuersten Häuser in Kanada in den Provinzen British Columbia, Ontario und Vancouver. Tatsächlich befindet sich das luxuriöseste Herrenhaus Kanadas in der Gegend von Oakville.

Zunächst einmal ist Kanada ohne jeden Zweifel eines der besten Länder der Welt mit einer ruhigen Umgebung zum Leben. Das Land ist eines mit viel Komfort.

Werbung

Tatsächlich hebt sich das Land von anderen Ländern der Welt ab, wenn es um Faktoren wie Lebensqualität, Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben usw. geht. Das Land hat in diesen Bereichen hervorragende Bemerkungen.

Es ist sogar eines der Länder der Welt mit einer niedrigen Kriminalitätsrate, guter und hochwertiger Bildung, einer ruhigen Umgebung mit freundlichen Menschen und vielem mehr.

Doch so interessant dieses Land auch ist, sein guter Ruf wird immer wieder durch die ungewöhnlichen Ungleichgewichte im Immobiliensektor in Mitleidenschaft gezogen.

15 luxuriösesten Villen in Kanada

Faktoren wie Hypotheken-Stresstests und mehr könnten zur leichten Abkühlung des kanadischen Wohnungsmarktes beigetragen haben.

Aber man kann immer noch träumen und phantasieren, was man mit einem der 15 teuersten Häuser in Kanada im Moment tatsächlich machen kann.

Einige dieser Häuser sind Herrenhäuser; Einige haben natürliche Hubschrauberlandeplätze, aber alle 15 luxuriösen Häuser haben eines gemeinsam: Millionen Dollar Wert und Wert.

Die teuersten Villen in Kanada und ihre Besitzer

Top 15 der teuersten Häuser in Kanada

Bevor Sie aus einem Haus Kapital schlagen, ist es ratsam, Ihre Schulden zu begleichen und sicherzustellen, dass für die Zukunft Ihrer Kinder gut gesorgt ist.

Wenn alles fertig ist, warum nicht, brauchen Sie wie jeder andere luxuriöse Hausbesitzer auch eine Belohnung. Und ein neues schönes Haus mit allen ästhetischen Annehmlichkeiten wird es einfach tun.

Aber dennoch müssen Sie wissen, dass einige dieser teuren Häuser auf dem Immobilienmarkt zum Verkauf angeboten werden und andere für den Urlaub bestimmt sind.

Wenn Sie also in den Immobilienmarkt einsteigen möchten, um ein Haus zu erwerben, finden Sie hier die umfassende Liste der teuersten Häuser in Kanada, auf die Sie sich freuen können:

1. Chester Hall, Oakville, Ontario

Das teuerste Haus in Kanada befindet sich in Oakville, Ontario. Daran besteht kein Zweifel. Vielleicht zum Zeitpunkt der Zusammenstellung dieser Veröffentlichung.

Das große Landhaus im jakobinischen Stil, das von vielen Immobilienmaklern als das luxuriöseste Herrenhaus und teuerste Haus des Landes aufgeführt wird.

Dieses Mega-Anwesen liegt ganz in der Nähe des beliebten Rapper Drake's Mansion und es ging das Gerücht um, dass es Ann Kaplan gehört. Das Haus hat auch einen eigenen Namen, es heißt Chelster Hall.

Die teuersten Häuser in Kanada

Chelster Hall bietet mehr als genug Platz, um Gemütlichkeit auszustrahlen – sogar für eine Großfamilie. Es ist mit sechs Schlafzimmern, 13 Badezimmern und 42 Parkplätzen ausgestattet.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Wenn Sie sich dieses Anwesen vom Lake Ontario 'Gold Coast' aus ansehen, wird es zunächst so aussehen, als wäre es irgendwann um das 19. Jahrhundert herum gebaut worden. Aber in Wirklichkeit wurde die luxuriöse Villa im Jahr 2006 fertiggestellt.

Die Halle in Chelster verfügt über ein großes Foyer, das mit einer hübschen Wendeltreppe aus Holz gekoppelt ist. Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich eine zweistöckige Bibliothek.

Außerdem gibt es ein Esszimmer mit 16 Sitzplätzen, einen Kronleuchter und einen ästhetisch geformten Kamin.

Das Obergeschoss ist mit fünf luxuriösen Schlafzimmern, privaten Badezimmern, geräumigen Kleiderschränken und vielem mehr ausgestattet.

Darüber hinaus verfügt die Chelster Hall über hervorragende Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter ein komplettes Kino, ein fantastischer Poolraum, ein Fitnessstudio, eine schöne Bowlingbahn im Untergeschoss, ein Tennisplatz usw.

Werbung

Werbung

Alles in allem hatte dieses teuerste Herrenhaus in Kanada im Jahr 65 einen Startpreis von 2016 Millionen Dollar. Aufgrund von Ungleichgewichten bei den Immobilien hat es jedoch im Laufe der Jahre 7 Millionen Dollar an Wert verloren.

2. Belmont Estate, Vancouver

Ein weiteres teures Haus mit einem hohen Preisschild in Kanada könnte in Belmont Estate gefunden werden.

Ein weiteres teures Haus mit einem hohen Preisschild in Kanada könnte in Belmont Estate gefunden werden. Das Haus wird auf 58,000,000 $ geschätzt.

Das Haus steht zum Verkauf, und potenzielle Käufer könnten sich selbst bedienen und den Ort besuchen, um die Dinge selbst zu überprüfen.

Das Gebäude verfügt über fünf Schlafzimmer mit herrlichem Blick auf den herrlichen Pazifischen Ozean und die mächtige Skyline von Vancouver.

Darüber hinaus umfasst das 1.28 Hektar große Grundstück des Mega-Anwesens einen steinernen Wasserfall, ein Dutzend Badezimmer, „hohe Decken“ usw.

Darüber hinaus hat Belmont Estate auch eine atemberaubende große Halle, in der Makler behaupteten, dass sie von mehreren Weltklasse-Künstlern und Musikern gespielt wurde.

3. 39,980,000 $ – Britisch-Kolumbien

Dies ist eines der teuersten Häuser in British Columbia und eines der luxuriösesten überhaupt

Dies ist das teuerste Haus in British Columbia und eines der luxuriösesten in ganz Kanada.

Das Haus steht noch online zum Verkauf und der Listenpreis gem Dailyhawker ist $ 39.98 Millionen.

Werbung

Es verfügt über satte sieben Schlafzimmer, die mit einem Aquarium, einem Weinkeller, einem Pool und einem Fitnessstudio ausgestattet sind.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

4. 1243 Chartwell Place, West-Vancouver

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Werbung

Dieser Luxus in West Vancouver wurde bereits 1985 gebaut, erhielt aber 2017 eine umfassende und faszinierende Renovierung.

Luxuriöse Villa in Kanada

Das Haupthaus verfügt über einen Billardraum, einen Innenpool, eine Sauna, ein Büro, einen Medienraum und einen Weinkeller. Es hat einen Wert von 39.9 Millionen US-Dollar.

5. Haus-Nr. 68, Der Reitweg, Toronto

Dieses luxuriöse Haus wurde auf 39.5 Millionen Dollar geschätzt.

So teuer dieses Haus auch ist, es hat noch keinen Namen, weil es zum Verkauf steht. Der neue Besitzer kann ihm einen beliebigen Namen geben.

Für uns kann es als „Little Behemoth“ bezeichnet werden. Bei der Schätzung wurde das luxuriöse Haus auf 39.5 Millionen Dollar geschätzt.

6. Penthouse 2 – West Cordova Street, Vancouver

Penthouse 2 - West Cordova Street, Vancouver ist eines der teuersten Häuser in Kanada

Werbung

Dieses Penthouse 2 ist eines der teuersten Häuser in Kanada und befindet sich in der West Cordova Street in Vancouver.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Ursprünglich wurde dieses luxuriöse Gebäude zum Preis von 58 $ zum Verkauf angeboten. Aber nachdem es das kanadische Immobilienchaos eingeholt hat, ist es auf 38.4 Millionen Dollar gefallen.

Dieses riesige Haus hat vier Schlafzimmer mit vier Badezimmern, 20 Fuß hohe Decken, sieben private Garagen und vieles mehr.

7. Das wirkliche Leben Downton Abbey, Montreal

Das wirkliche Leben Downton Abbey, Montreal

Diese Immobilie ist eines der teuersten Häuser in Montreal, die im Februar zum Verkauf angeboten wurden. Der Preis betrug damals 29.5 Millionen US-Dollar.

Das Haus verfügt über 10 Schlafzimmer und ist mit acht gut ausgestatteten Badezimmern ausgestattet. Das Haus liegt bequem auf fast zwei Hektar Land.

Werbung

Der zukünftige Besitzer dieses Mega-Anwesens würde es stolz als „echtes Downton Abbey“ bezeichnen, aber lustig.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Trotzdem soll das Haus von JW McConnell gebaut worden sein, einem renommierten Architekten, dessen Geschäftsgeschichte mit den Rockefellers bis ins Jahr 1924 zurückreicht.

8. Fawn Bluff Cove, andere Inseln BC

Mit 28.8 Millionen US-Dollar hält Sie nichts davon ab, dieses schöne Haus mit einem Balkentraum sorgfältig auf einem 340 Hektar großen Grundstück zu platzieren.

Das teuerste Haus in Kanada

Informativ wird Fawn Bluff Cove derzeit vom Makler als „der Inbegriff des kanadischen Rückzugsorts“ vermarktet.

Natürlich hat das Haus einen privaten See, der mit Regenbogenforellen bestückt ist, ein Gästehaus, eine Gründerhütte, ein Seehäuschen, Personalunterkünfte für die Lieblingsmitarbeiter usw.

9. $21,990,000 Luxushaus in Ontario

Werbung

Dieses teure Haus in Kanada befindet sich in Ontario. Tatsächlich ist das Herrenhaus mit einem Preis von 21.99 Millionen US-Dollar eines der luxuriösesten.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

Mit diesem Angebotspreis erhält der glückliche Besitzer einen Innenpool, mehrere Küchen, ein Heimkino, einen Aufzug und mehr.

10. Der Reitweg, Toronto

Gleichermaßen gibt es ein weiteres faszinierendes und eines der teuersten Häuser Kanadas am Bridle Path in Toronto. Das Haus kostete geschätzt 19,800,000 $.

Es ist eines der überzeugendsten Häuser in Kanada, da seine zeitgenössische Glasarchitektur von Anfang an die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen wird.

Das asiatisch inspirierte hintere Schmuckstück weist faszinierende Ingenieursleistungen auf. Es hat ein 32 Fuß langes Glaswandpaar mit Schiebetüren, die das Äußere mit dem Inneren zusammenhalten und so ein perfektes und ruhiges Gleichgewicht schaffen.

11. 18,800,000 $ – Ein ganzes Dorf in Quebec

Werbung

Falls eine Luxusvilla nicht gut genug ist, steht in Quebec eine ganze Farm oder besser gesagt ein Dorf zum Verkauf. Das 18.8 Millionen Dollar teure Anwesen verfügt über einen eigenen Strand, ein entzückendes Haus, eine Kirche, die in ein Haus umgewandelt wurde, zwei alte Schulhäuser und eine Reihe anderer Nebengebäude.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

12. Hausnr. 489 Lakeshore Rd., Oakville

Hausnummer. 489 Lakeshore Rd., Oakville

Dieses schöne Haus wurde für 17 Millionen Dollar zum Verkauf angeboten. Obwohl das Haus noch keinen Namen hat, könnte man es am besten als „Meisterwerk der Neoklassik und Zugänglichkeit“ beschreiben.

Der Grund dafür ist, dass das Haus einfach ein Kunstwerk ist und 2009 von Ferris Rafauli gebaut wurde. Das Anwesen verfügt über fünf Schlafzimmer und ist mit sechs Badezimmern ausgestattet.

Und es gibt zusätzlich zwei Gästetoiletten, Hallenbad, drei Küchen, Weinkeller, Spa, Fitnessraum usw.

13. Villa Florentine, The Gore Road, Caledon

Noch ein luxuriöses Haus mit Reitanlage, privatem See, Spa, Seebad und mehr. Mit 16 Millionen US-Dollar könnte dieses europäisch inspirierte Anwesen Ihnen gehören.

14. Ritzy House, 4901-50 Yorkville Avenue, Toronto

Werbung

Auch dieses luxuriöse Haus ist vorerst ohne Namen und Besitzer. Es wurde geschätzt und auf einen Wert von 15,900,000 Millionen US-Dollar geschätzt.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER

15. Haus 102 in Crescent Rd., Calgary

Ein spiegelnd einzigartiges Haus, das bei 10,888,888 $ gelistet ist. Es befindet sich in der 102 Crescent Road NW in Calgary.

Das Haus verfügt über alle notwendigen sabberwürdigen Luxusmerkmale, die jeder erwarten würde. Zu diesen Luxusgütern gehören ein Medienraum, ein Fitnessstudio, ein Weinkeller, eine private Terrasse usw.

Überraschenderweise gehörte dieses Haus ursprünglich dem ehemaligen CEO von Shaw Communications, dem verstorbenen Jim Shaw.

Conclusion

Werbung

Wie bereits erwähnt, befindet sich der kanadische Immobiliensektor mitten in ungewöhnlichen Ungleichgewichten. Aber nichtsdestotrotz sind wir in der Lage, die teuersten Häuser in Kanada im Moment aufzuspüren.

Werbung

LESEN SIE UNTEN WEITER


Verbreiten Sie die Liebe

1 Gedanke zu „15 teuersten Häuser in Kanada und ihre Besitzer“

Hinterlasse einen Kommentar