16 gruseligste Sache der Welt

Foto des Autors
Geschrieben von Precious Onuekwusi

 

Verbreiten Sie die Liebe

das gruseligste auf der Welt

Wir alle haben unterschiedliche Vorstellungen davon, was wir für die gruseligste Sache der Welt halten.

Wenn es um Angst geht, ist es nicht immer leicht zu glauben, was wir denken und fühlen, aber es gibt Ängste oder Horrorgeschichten, die jeder kennt. Eine dunkle Ecke kann manchmal beängstigender sein als eine flackernde Glühbirne.

Dieser Artikel wird über die gruseligste Sache der Welt sprechen. Diese Liste versucht nicht, endgültig oder allumfassend zu sein; Es ist nur eine Sammlung der gruseligsten Dinge, die mir im Laufe der Zeit in den Sinn gekommen sind, wenn ich an meine beängstigenden Erfahrungen zurückdenke. 

Jedes dieser gruseligen Dinge hat seine eigene Geschichte, die Sie unten lesen können. Ich hoffe, dass jemand, der diese Geschichten liest, Frieden findet, indem er sich seinen Ängsten stellt und nach Licht sucht, wo es nur Dunkelheit zu geben scheint, einen beängstigenden Moment nach dem anderen.

Siehe auch: 13 gruseligsten Orte der Welt

Das gruseligste Ding der Welt

Die Welt ist voll von erstaunlichen und beängstigenden Dingen. Hier ist eine Liste der gruseligsten Dinge der Welt in keiner bestimmten Reihenfolge.

1. Spukhäuser

AtlanticRide

Das Unbekannte macht Spukhäuser so unheimlich. Wir alle haben Geschichten gehört und Filme über Orte gesehen, an die Menschen nicht aufhören können zu denken, weil sie verfolgt werden.

Das Erschreckendste an diesen Orten ist, dass wir nicht wissen, ob sie echt sind. Wir werden es nie genau wissen, was sie so beängstigend macht. Dennoch glauben einige Leute, dass Geister an solchen Orten leben. 

Das bedeutet, dass Sie vielleicht nicht nur Angst vor dem haben, was als nächstes passieren könnte, sondern Sie könnten auch besorgt sein, dass dieser Ort Ihrem Körper schaden könnte.

Es hilft nichts, wenn sie versuchen, die Leute zu erschrecken, indem sie nachts Geräusche machen, wenn nichts anderes passiert. Der gruseligste Teil ist, dass Sie nicht wissen, woher das Geräusch kommt, also können Sie sich nicht darauf vorbereiten.

2. Gympie-Pflanze

In Australien wächst eine Pflanze namens Gympie. Der Stichschmerz kann Monate anhalten. Das Gruseligste an der Pflanze ist, dass ihr Gift wirkt, egal wie lange es her ist, seit Sie gestochen wurden. Es ist mit Sicherheit eines der gruseligsten Dinge der Welt.

Die Gympie-Pflanze ist eine der gefährlichsten Pflanzen Australiens. Das liegt nicht nur daran, dass seine Brennhaare sehr weh tun. Sie können diese gefährlichen kleinen Kreaturen überall im Regenwald finden, wo die hohen Bäume über Ihren Kopf ragen. 

Manchmal finden wir sie so schön, dass wir anhalten und ein oder zwei Fotos machen möchten. Aber Vorsicht: Sie bergen auch versteckte Gefahren, wie giftige Dornen an Reben, die sich in tief hängenden Bäumen verfangen. 

Menschen, die ihnen zu nahe kamen, wurden unter ihnen zerquetscht, wenn sie schnell zurückschnappten, als Windböen die Bäume erschütterten.

3. Verfluchte Objekte

Viele Geschichten, Mythen und Legenden besagen, dass verfluchte Objekte Menschen mit schlechten Dingen krank machen können. Es gibt viele verfluchte Bücher, Filme, Orte, Gemälde und sogar Tage.

„The Cursed Mirror of Myrtles Plantation“, „The Hands Resist Him Painting“, „Annabelle and the Possessed Doll“ und „The Anguished Man Painting“ sind alles bekannte verfluchte Gegenstände.

Annabelle Doll gilt aufgrund der Filmreihe Conjuring Universe als der beliebteste verfluchte Gegenstand. 

Und weißt du, was das Schrecklichste an diesen Flüchen ist? Sie wissen vielleicht nicht einmal, dass sie Sie befallen haben.  

Ein Zauber, der auf etwas gelegt wird, könnte als Fluch bezeichnet werden. Es kann von einem Objekt, einer Berührung oder etwas anderem herrühren. Dies kann auch durch direkten Blick auf jemanden erfolgen. Ein Fluch kann manchmal Sie und Ihre Kinder und Enkel treffen.

4. Bolton Strid

Eine der gefährlichsten Fallen der Natur befindet sich zwischen Barden Tower und Bolton Abbey in der englischen Grafschaft Yorkshire. Es könnte wie ein zwei Meter langer Gebirgsbach aussehen.

Das Wasser scheint ruhig zu sein. Sollte jemand in die starke Unterströmung geraten, kann er mitgerissen werden und ertrinken. Eine lokale Legende besagt, dass jeder, der jemals in diesen Bach getreten ist, von der Strömung weggezogen wurde.

5. Gehirnfressende Amöbe

AtlanticRide

Amöben, die Gehirne fressen, sind beängstigend, weil sie Menschen töten können. Im Süßwasser gibt es viele Amöben; Das Erschreckendste ist, dass nur ein Tropfen eine Infektion verursachen kann. Es ist mit Sicherheit eines der gruseligsten Dinge der Welt.

Das Schrecklichste an diesen Kreaturen ist, dass Sie nicht sagen können, ob Sie mit einer in Kontakt gekommen sind, da die Symptome erst 24 Stunden nach dem Kontakt auftreten, was für eine Behandlung möglicherweise zu spät ist.

Das bedeutet, dass wir alle so viele Vorsichtsmaßnahmen wie möglich treffen sollten, bevor wir Wasser berühren, damit unsere Wahrscheinlichkeit, krank zu werden, viel geringer ist.

Denken Sie daran, zuerst Wasser aus einer Flasche zu trinken oder Wasser aus dem Wasserhahn abzukochen.

6. Würfelquallen

Würfelquallen sind die gruseligsten, weil sie dich töten können. Das Gift in diesen Gelees heißt „Chironex“ und ist 50-mal stärker als Zyanid. Es ist auch insofern einzigartig, als es auf keine der Behandlungen reagiert, die wir jetzt haben.

Ihre Stacheln oder Tentakel haben dieses starke Gift in sich. Diese Tiere leben weltweit, also können auch Menschen sie nicht meiden. Obwohl Würfelquallen nicht so häufig vorkommen wie andere Meeresbewohner, ist es schwer, die Menschen zu verscheuchen, wenn sie an Stränden auftauchen, an denen Menschen ohne Schutz schwimmen, wie in Australien oder Teilen Asiens.

7. Höhen

Menschen haben wirklich Höhenangst oder Höhenangst. Menschen mit Höhenangst schauen weder von ihrer Terrasse noch vom zweiten oder dritten Stock ihres Gebäudes nach unten. Sie sagen, wenn sie nur nach unten schauen, fühlen sie sich, als würden sie herunterfallen und sich verletzen.

Menschen mit Höhenangst tun sich schwer mit Ausritten oder Abenteuersportarten. Aber diese Angst könnte ungesund sein und keinen Sinn machen, wenn sie außer Kontrolle gerät. Wenn Sie Höhenangst haben, sollten Sie versuchen, diese so schnell wie möglich zu überwinden.

8. Die Knochenkirche

Sie könnten durch etwas anderes erschrocken sein. Beinhaus von Sedlec ist der Name der Kirche, die sich in der Tschechischen Republik befindet. Das Innere der Kirche besteht aus menschlichen Knochen, was diesen Ort unheimlich macht.

Warum also geschah dies an einem heiligen Ort wie einer Kirche? Die Leute sagen, dass der Friedhof so viele Menschen hatte, dass es nicht genug Platz gab, um alle zu begraben. Die Kirchenführer sagten, wenn ihre Knochen Teil der Kirche wären, würde es sie näher zu Gott bringen.

9. Kodex Gigas

Codex Gigas ist ein weiteres schreckliches Ereignis, das Sie nachts wach halten könnte. Die Teufelsbibel ist ein anderer Name für dieses legendäre lateinische Buch. Die Leute sagen, dass es dazu kam, weil ein Mönch einen Deal mit dem Teufel gemacht hat.

Im 1300. Jahrhundert stand ein Mönch kurz davor, wegen seiner Verbrechen hingerichtet zu werden, wenn er nicht in einer Nacht ein großartiges Stück schreiben konnte. Er gab Satan seine Seele und machte dieses 3 Fuß lange, 165 Pfund schwere Buch, damit er diese unmögliche Sache tun konnte. Diese Geschichte scheint ein Mythos zu sein, ist es aber nicht. Die „Bibel des Teufels“ ist ein richtiges Buch. Klingt verrückt, oder?

10. Atomwaffen

Atomwaffen sind beängstigend, weil sie so viel Schaden anrichten können. Es ist mit Sicherheit eines der gruseligsten Dinge der Welt.

Alles, was wir über den Krieg wissen, hat sich durch diese Bomben verändert. Das Beängstigendste ist, dass sie jederzeit losgehen könnten.

Die Welt hat die schrecklichen Auswirkungen eines Atomkriegs gesehen und weiß, dass es wieder passieren könnte. Hiroshima war ein großartiges Beispiel dafür, was passieren könnte, wenn die Menschen nicht auf ihre Sicherheit achten würden. 

Wenn es eine Sache gibt, die die Leute über diese Waffen wissen sollten, dann, dass Strahlung Sie verletzen kann, selbst wenn sie meilenweit entfernt ist, weil ihre Wirkung länger anhält als jede andere Waffe, die wir kennen.

11. Friedhöfe und Friedhöfe

Wir denken normalerweise nicht darüber nach, wie unheimlich Friedhöfe und Friedhöfe sind, bis etwas Gruseliges passiert, wie in der Halloween-Nacht, wenn am Lagerfeuer Geistergeschichten erzählt und Gruselfilme gezeigt werden.

Manche Menschen glauben mehr an Geister als andere, aber es ist schwer zu leugnen, dass Friedhöfe und Friedhöfe die gruseligsten Orte der Welt sind, wenn man an all die Geister denkt, die nachts umherstreifen.

12. Verlassene Orte

AtlanticRide

Manche Gebäude scheinen geradezu ihre Lebenskraft zu haben. Menschen, die früher dort lebten und es liebten, aber schnell wieder weg mussten, schienen sie zu verfolgen. Eines der gruseligsten Dinge an verlassenen Orten ist, dass wir nicht wissen, warum Menschen sie verlassen haben. Es ist mit Sicherheit eines der gruseligsten Dinge der Welt.

Leer gelassene Häuser können besonders beängstigend sein, weil das Beängstigendste an ihnen vielleicht das ist, was passiert ist, bevor sie leer gelassen wurden oder wenn eine neue Person einzieht.

13. Krokodil und andere tödliche Drogen

Das gruseligste auf der Welt ist eine Droge, kein Objekt. Das Beängstigendste an dieser Droge ist, dass einige Leute sie benutzen, um high zu werden und sich damit injizieren, obwohl sie nicht wissen, wie gefährlich es ist.

Krokodil wird durch Mischen von Codeintabletten mit Benzin und Farbverdünner hergestellt. Das gruseligste an Krokodil ist, dass die Leute nicht wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie diese tödliche Mischung verwenden. 

Krokodil ist ein Medikament, das direkt in die Venen gespritzt werden kann. Wenn dies geschieht, werden die Haut und andere Gewebe stark geschädigt. Menschen, die Krokodil verwenden, haben eine hohe Wahrscheinlichkeit, an Nebenwirkungen wie Herzversagen oder einem Schlaganfall zu sterben, der durch ein Blutgerinnsel in einer Arterie in der Nähe des Gehirns verursacht wird. 

Sie haben auch ein hohes Risiko, sich mit HIV/AIDS zu infizieren, wenn sie Nadeln mit anderen teilen, weil Krokodil das Gewebe so stark schädigt, dass Keime durch offene Wunden in die Blutbahn gelangen können. 

Diese gefährliche Droge ist als „Russische Magie“ bekannt, was dazu beigetragen hat, sie bekannt zu machen. Wer sich aber damit auskennt, fürchtet sich sehr, zumal es nie wirklich um Zauberei gehen kann.

14 Radioaktiver Müll

Aufgrund von Atomtests in den 1940er und 1950er Jahren gibt es noch heute radioaktiven Abfall. Das Erschreckendste an dieser Art von Verschmutzung ist, dass sie in vielen verschiedenen Formen auftreten kann.

Es könnte als Staub oder unsichtbare Gase gefunden werden, die durch die Luft schweben. Aber selbst wenn keine Anzeichen vorhanden sind, können sie dennoch gefährlich sein. Es ist mit Sicherheit eines der gruseligsten Dinge der Welt.

Das Erschreckendste an diesen kontaminierten Gebieten, die möglicherweise von Menschen verlassen wurden oder nicht, ist, dass Sie nicht wissen, wie viel Strahlung sich im Laufe der Zeit angesammelt hat oder welche Art von Strahlung zu einem bestimmten Zeitpunkt dort vorhanden sein könnte. 

Wissenschaftler sagen, dass kleine Dosen, wie wir sie bei normalen täglichen Aktivitäten erhalten, „fast kein Risiko“ darstellen, aber dass uns eine langfristige Exposition gegenüber hohen Dosen krank machen oder sogar töten könnte.

Das Schrecklichste an diesen radioaktiven Abfällen ist, dass sie nicht sicher werden, wenn sie der Luft ausgesetzt werden. Stattdessen werden sie mit der Zeit immer gefährlicher. Ein Beispiel ist der bekannte Unfall von Tschernobyl.

Nach der Katastrophe wurden mehr als 200 Menschen sehr krank und etwa 50 von ihnen starben. Wir wissen noch nicht, wie schlecht es für die Umwelt ist, aber wir wissen, dass viele der gruseligsten Dinge auf der Welt nicht nur Modeerscheinungen sind.

15. Meteoroid

Im Jahr 2021 waren Meteoroiden die gruseligsten Dinge der Welt, weil sie nicht vorhergesagt werden konnten. Wir wissen nicht, wie viel Schaden diese Dinger anrichten können, wenn sie durch die Luft fliegen.

Der gruseligste Teil ist, dass wir sie möglicherweise nicht einmal sehen können, bis es zu spät ist, um zu reagieren oder sich vorzubereiten. Unsere einzige Hoffnung ist, dass uns jemand im Voraus warnen könnte, aber da diese Dinge in der Regel ohne Vorwarnung passieren, wird es nie genug Zeit geben, sich vorzubereiten.

Das Gruseligste an ihnen ist jetzt, dass Filme wie „Armageddon“ die Menschen auf diese Art von Ereignis aufmerksam gemacht haben. Das bedeutet, dass Meteoriten jederzeit ohne Vorwarnung kommen könnten und niemand auf sie vorbereitet wäre.

16. Große Insekten

Aufgrund ihres Bisses sind große Käfer am gruseligsten. Spinnen, Ameisen und Kakerlaken machen uns Angst, weil sie uns schnell verletzen oder krank machen können. Wie schnell sie uns verletzen oder krank machen können, macht sie noch beängstigender. 

Manche Menschen haben im Allgemeinen keine Angst vor Insekten, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass Mücken Krankheiten wie Malaria und Zika übertragen, die Sie unbedingt vermeiden sollten! Gerade deshalb verdienen es große Insekten, auf der Liste zu stehen.

Insekten haben möglicherweise auch kleinere Münder als andere Tiere, wodurch Flüssigkeiten leichter in Ihren Körper gelangen können, wenn Sie von einem gebissen werden. Daher ist die Vorbeugung das Wichtigste im Umgang mit krankheitsübertragenden Tieren wie Insekten.

Das Schrecklichste an ihnen ist, dass sie überall sind, was es schwierig macht, ihnen auszuweichen.

Fazit

Dieser Artikel spricht nur über die sechzehn Dinge, die den Menschen am meisten Angst machen. Es ist nicht alles. Viele andere Dinge machen den Menschen so viel Angst, dass sie lange Zeit Schwierigkeiten haben, das Trauma zu verarbeiten.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar