10 gemeinnützige Einwanderungsorganisationen

Verbreiten Sie die Liebe

Egal aus welchem ​​Land Sie kommen, jeder hat das Recht, sich ein sicheres Leben aufzubauen. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Umzug in ein neues Land erforderlich ist.

Krieg, Katastrophen, Bedrohungen oder Wirtschaftskrisen können Menschen dazu zwingen, ihre ursprüngliche Heimat zu verlassen und in andere Länder zu ziehen, in denen sie sich sicher fühlen.

Viele Einwanderer sind mit Problemen und Vorurteilen konfrontiert, wenn sie umziehen, sich integrieren und Teil einer neuen Gemeinschaft werden. Hier kommen Einwanderungsorganisationen ins Spiel.

Diese Organisationen helfen Migranten nicht nur bei der Eingewöhnung in ihre neuen Gemeinschaften, sondern tragen auch dazu bei, dass sie unabhängig von ihrer Herkunft so fair wie möglich behandelt werden.

Diese Gruppen bieten bedürftigen Einwanderern eine Reihe von rechtlichen und sozialen Dienstleistungen an, die sie schützen, ihnen helfen und ihnen mehr Macht verleihen. Außerdem helfen sie Einwanderern mit unterschiedlichem Status, wie Menschen ohne Papiere, Asylsuchende und Flüchtlinge.

In diesem Artikel werden wir uns 10 dieser Einwanderungsorganisationen ansehen, die Sie besuchen können, wenn Sie jemals als Einwanderer Hilfe benötigen.

Ihnen interessiert vielleicht auch: 12 Organisationen, die Obdachlosen helfen

10 gemeinnützige Einwanderungsorganisationen

1. Einwanderungsgleichheit

Einwanderungsgleichheit

Drei freiwillige Anwälte haben 1994 Immigration Equality ins Leben gerufen, um Immigranten zu helfen, die LGBTQ+ sind oder HIV haben. Seitdem haben sie eine Reihe wichtiger Fälle gewonnen, um die Rechte von LGBTQ+- und HIV-positiven Einwanderern zu verbessern.

Zum Beispiel konnten sie die Staatsbürgerschaft für die Kinder von schwulen Paaren bekommen und ein Gesetz abschaffen, das es HIV-positiven Menschen illegal machte, in die USA zu kommen. Ihr Hauptbüro befindet sich derzeit in New York City.

Immigration Equality setzt sich dafür ein, dass LGBTQ+- und HIV+-Einwanderer in den USA die gleichen Rechte haben wie alle anderen. Sie helfen Einwanderern und Asylsuchenden kostenlos, insbesondere denen, die sich in Haftanstalten befinden.

Sie wollen auf Probleme aufmerksam machen, die LGBTQ+- und HIV-positive Migranten betreffen, und an Gesetzesänderungen arbeiten, um politische Änderungen voranzutreiben.

2. Asylzugang

Zugang zu Asyl

Emily Arnold-Fernández, eine Menschenrechtsaktivistin, startete Asylum Access im Jahr 2005, um die Rechte von Flüchtlingen zu schützen, wenn sie vertrieben oder weggezogen sind.

Nachdem sie in Ägypten gearbeitet und gesehen hatte, dass viele Flüchtlinge immer noch keine Rechte haben, obwohl sie einen legalen Status haben, war sie bewegt, eine Organisation zu gründen, um ihnen zu helfen. Das Hauptbüro von Asylum Access befindet sich jetzt in Oakland, Kalifornien.

Die Organisation hilft Flüchtlingen in ihren Zielländern, indem sie ihnen kostenlose Rechtsberatung und mehr Macht gibt.

Sie drängen auf Änderungen der nationalen Politik, die Flüchtlinge einbezieht, und geben den ausgelassenen Einwanderergemeinschaften Macht. Sie versuchen auch sicherzustellen, dass Flüchtlinge die Werkzeuge und Ressourcen haben, die sie brauchen, um sich in ihre neuen Gemeinschaften einzufügen und sicher neu anzufangen.

3. Lutherischer Einwanderungs- und Flüchtlingsdienst

Lutherischer Einwanderungs- und Flüchtlingsdienst

LIRS steht für Lutheran Immigration and Refugee Service und wurde 1939 gegründet, um Lutheranern zu helfen, die aus Kriegsgebieten in Europa flohen.

In den 1960er Jahren hatten sie ihre Arbeit ausgeweitet und begannen, Menschen umzusiedeln, die keine Lutheraner waren, sogar diejenigen, die die schlimmsten humanitären Krisen durchgemacht hatten. 1989 begann die Gruppe dann mit Rechtsberatung für Flüchtlinge, damit sie bei ihren Asylanträgen gut beraten und unterstützt wurden.

Der lutherische Einwanderungs- und Flüchtlingsdienst hilft Einwanderern und Flüchtlingen jeden Alters bei ihren rechtlichen und sozialen Bedürfnissen.

Viele ihrer Projekte zielen darauf ab, die am stärksten gefährdeten Gruppen von Migranten wie Kinder zu schützen. Sie helfen auch Pflegekindern, zu ihren Familien zurückzukehren und die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen.

Seit seiner Gründung hat LIRS mehr als 500,000 Einwanderern geholfen und ist auf über 15 Bundesstaaten in den USA angewachsen

4. Weltentlastung

World Relief ist eine der Einwanderungsorganisationen, die sich um die Bedürfnisse von Einwanderern kümmert

World Relief ist eine christlich-evangelikale Nichtregierungsorganisation, die Menschen in Not hilft. Sie ist der humanitäre Flügel der National Association of Evangelicals und eine der wichtigsten Organisationen für die Umsiedlung von Flüchtlingen.

Es gibt 17 Niederlassungen in verschiedenen Teilen der Vereinigten Staaten, und der Hauptsitz befindet sich in Baltimore, Maryland. Darüber hinaus hat die Organisation neun Büros in mehreren anderen Ländern.

Die National Association of Evangelicals gründete die Gruppe 1944 als Kommission, um Kleidung und Lebensmittel an Menschen zu senden, die im Zweiten Weltkrieg verletzt worden waren. Nach dem Krieg beschlossen Führer evangelikaler Kirchen, dass die Kommission weiterhin Menschen in Europa und weltweit helfen sollte.

Eine Sache, die World Relief tut, ist Flüchtlingen zu helfen, ein neues Zuhause zu finden. Es gibt jetzt mehr Flüchtlinge auf der Welt als je zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg, und World Relief hat sich zum Ziel gesetzt, den Vertriebenen dabei zu helfen, ein neues Zuhause und eine neue Aufgabe zu finden.

5. Internationale katholische Migrationskommission

Internationale katholische Migrationskommission

Der Zweite Weltkrieg führte dazu, dass viele Menschen umziehen mussten, und so wurde 1951 die Internationale Katholische Migrationskommission (ICMC) als weitere Möglichkeit zur Hilfe ins Leben gerufen. Das Hauptziel von ICMC ist es, Flüchtlingen, Migranten und Binnenvertriebenen zu helfen.

Dies geschieht durch eine Reihe von Programmen, wie z. B. die Einrichtung von Schutzzentren für syrische Flüchtlinge in Jordanien, die Unterstützung afghanischer Flüchtlinge in Pakistan bei der Arbeit, die Einrichtung von Resettlement-Unterstützungszentren in der Türkei und im Nahen Osten und die Erleichterung der Integration von Flüchtlingen in die Europäische Union.

Die Organisation hat Programme und Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern. Das ICMC arbeitet in erster Linie und über ein globales Netzwerk von 132 Mitgliedsorganisationen daran, nachhaltige Lösungen und Richtlinien auf der Grundlage der Rechte der Menschen zu fördern.

6 Amnesty International

Amnesty International

Amnesty International ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich weltweit für den Schutz der Menschenrechte einsetzt. Die Gruppe hat weltweit über zehn Millionen Mitglieder.

Die Organisation ist angegeben Kundenziele ist es, auf „eine Welt hinzuarbeiten, in der jeder Mensch alle Menschenrechte genießt, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderen internationalen Menschenrechtsinstrumenten festgelegt sind“.

Rechtsanwalt Peter Benenson gründete AI 1961 in London. Die Organisation begann mit der Betreuung von gewaltlosen politischen Gefangenen, aber in den 1970er Jahren, während der Herrschaft von Seán MacBride und Martin Ennals, umfasste ihre Mission auch unrechtmäßige Verurteilungen und Folter. 1977 erhielten sie den Friedensnobelpreis.

Amnesty macht auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam und setzt sich dafür ein, dass internationale Gesetze und Standards eingehalten werden. Es versucht, Menschen zusammenzubringen, um Druck auf Regierungen auszuüben, wo Missbrauch stattfindet.

Die Organisation zielt auch darauf ab, Migranten und Flüchtlingen zu helfen, die aus ihren Ländern fliehen, indem sie sicherstellt, dass sie von den Regierungen der Länder, in die sie gelangen, fair behandelt werden.

7. Internationales Rettungskomitee

International Rescue Committee

Albert Einstein gründete 1933 das International Rescue Committee (IRC), um Menschen zu helfen, die aus Nazideutschland flohen. Die Gruppe half dann Flüchtlingen aus anderen Teilen Europas, wie Italien und Spanien, die ebenfalls vor dem Krieg flohen. Heute arbeitet das IRC auf der ganzen Welt, um Flüchtlingen in den schlimmsten Situationen zu helfen.

In humanitären Krisen hilft das International Rescue Committee Flüchtlingen und Asylsuchenden, indem es ihnen Dienste und Hilfe leistet, die ihr Leben retten können.

Sie helfen Einwanderern aus der ganzen Welt, insbesondere Frauen und Kindern, die am stärksten gefährdet sind, mit Bildung, Gesundheitsversorgung sowie sozialer und rechtlicher Unterstützung.

Die Organisation hilft Flüchtlingen auch bei der Integration in ihre neuen Gemeinschaften, indem sie ihnen Sprachkurse gibt und ihnen hilft, eine Ausbildung und einen Job zu finden.

8. Zufluchtspunkt

Zufluchtspunkt

Refuge Point, das 2005 gegründet wurde, ist eine weitere internationale Gruppe, die sich gut entwickelt und ihre Ziele schnell erreicht.

Die junge Gruppe leistet gute Arbeit in Afrika und hat sich auch auf den Irak und Malaysia ausgeweitet. Refuge Point konzentriert sich auf die am stärksten gefährdeten Flüchtlinge, etwa diejenigen, die in unmittelbarer körperlicher Gefahr sind, sehr alt sind, Waisen sind, von ihren Eltern getrennt oder vernachlässigt wurden und Folter überlebt haben.

Sie bieten Resettlement-Programme und Eigenständigkeitsprogramme an und tragen mit ihrem Urban-Flüchtlingsschutzprogramm dazu bei, dass Migranten und Flüchtlinge langfristig stabil bleiben.

Die Gruppe hat den größten Teil ihrer Arbeit in Afrika in 28 Ländern und an über 48 Orten durchgeführt.

9. Internationales Komitee vom Roten Kreuz

Internationales Komitee vom Roten Kreuz

Das IKRK ist eine Gruppe, die Menschen hilft. Es hat seinen Sitz in Genf, Schweiz. Die Genfer Konvention von 1949 und ihre Zusatzprotokolle von 1977 und 2005 gaben dem IKRK die Aufgabe, Opfer internationaler und innerstaatlicher bewaffneter Konflikte zu schützen.

Die Organisation ist das weltweit größte Netzwerk von Menschen, die Menschen helfen. Sein Ziel ist es, Menschen zu helfen, sich besser zu fühlen, ihr Leben und ihre Gesundheit zu schützen und ihre Würde zu bewahren, insbesondere in Kriegen und anderen Notfällen. Es ist in jedem Land und wird von Millionen von Menschen unterstützt, die ihre Zeit freiwillig zur Verfügung stellen.

Die Organisation hat dreimal den Nobelpreis gewonnen, und eines ihrer Hauptziele ist es, Migranten und Flüchtlingen dabei zu helfen, Zugang zu Gesundheit, Bildung und guten Lebensbedingungen zu erhalten.

10. Weltweite Dienste der Kirche

Church World Services ist eine der Einwanderungsorganisationen, die sich um die Bedürfnisse von Einwanderern kümmert

Church World Services begann 1946. Es ist eine Gruppe von 37 christlichen Konfessionen und Gemeinschaften, die zusammenarbeiten, um Menschen auf der ganzen Welt mit Selbsthilfe, Entwicklung, Katastrophenhilfe und Flüchtlingshilfe zu helfen.

Das Ziel der CWS ist es, Hunger und Armut zu beenden und sich auf nationaler und internationaler Ebene für Frieden und Gerechtigkeit einzusetzen, indem sie mit Partnern in den USA und auf der ganzen Welt zusammenarbeitet.

CWS unterstützt nachdrücklich eine umfassende Einwanderungsreform. Im Jahr 2014 argumentierten sie, dass der Kongress „eine Einwanderungsreform verabschieden sollte, die allen unseren undokumentierten Gemeindemitgliedern eine dauerhafte Lösung und einen Weg zur Staatsbürgerschaft bietet“.

Darüber hinaus bietet es jedes Jahr Tausenden von Flüchtlingen, Einwanderern und Asylbewerbern in den USA und auf der ganzen Welt seelsorgerische, juristische und andere professionelle Dienstleistungen an. Seit 1946 haben CWS und sein Netzwerk mehr als 450,000 Flüchtlingen geholfen, in den USA ein neues Zuhause zu finden

Zusammenfassung

Ein besseres Leben zu finden, könnte dazu führen, dass Sie in ein anderes Land auswandern, was Sie Unsicherheiten aussetzen kann; Diese Wohltätigkeitsorganisationen sind jedoch immer da, um Einwanderern zu helfen, sich einzuleben und ein besseres Leben zu führen.

Wenn Sie nach einer gemeinnützigen Organisation suchen, die Ihnen bei Einwanderungsangelegenheiten helfen kann, kann Ihnen diese Liste einen Leitfaden bieten.


Verbreiten Sie die Liebe

Hinterlasse einen Kommentar